Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Abteilungsleiter (w/m)

Bezirk Innsbruck-Stadt
Dieses Jobangebot ist vor 1328 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2314309
Abteilungsleiter (w/m) Kreditrisikomanagement
Logo: Iventa

Wenn Sie aktiv am Aufbau eines Dienstleistungsunternehmens einer Tiroler Bankengruppe dabei sein möchten, Interesse und Spaß am Gestalten von neuen Leistungsangeboten sowie der Optimierung von bestehenden Abläufen haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Als Abteilungsleiter Kreditrisikomanagement sind Sie für die Themen operatives Kreditrisikomanagement, Rating, Bilanzanalyse und Liegenschaftsbewertung verantwortlich. Im Bereich Liegenschaftsbewertung werden Sie von einem/r TeamleiterIn unterstützt.

Abteilungsleiter (w/m)

Kreditrisikomanagement

Was Ihre Tätigkeit umfasst:

  • Erstellung betriebswirtschaftlicher Analysen und Aufbereitung von Risikoberichten
  • Weiterentwicklung der operativen Kreditrisikomanagement-Prozesse sowie Abstimmung dieser innerhalb der Bankengruppe
  • Verantwortung für die Umsetzung und Einhaltung vereinbarter Service Level Agreements (SLA) und damit verbundener Budgets
  • Einhaltung und Umsetzung aufsichtsrechtlicher Vorgaben
  • Mitwirken in Projekten

Was Sie für diesen Job mitbringen sollten:
  • Abgeschlossenes oder laufendes wirtschaftswissenschaftliches Universitäts-/Hochschulstudium bzw. vergleichbare mehrjährige Ausbildung oder spezifische Berufserfahrung in den Bereichen Kreditrisikomanagement
  • Gewissenhaftigkeit sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern/Teams
  • Starkes Risikobewusstsein und gesamtheitliches Verständnis
  • Kenntnisse im Projektmanagement von Vorteil

Was Sie besonders auszeichnet:

  • Selbstständiges, vorausschauendes Handeln und Vernetzen im eigenen Fachbereich sowie mit anderen Fachbereichen
  • Selbstständiger Arbeitsstil und hohe Eigenverantwortung
  • Ausgeprägtes analytisches und gesamtheitliches Denken
  • Strukturierte Vorgehensweise und hohes Maß an Genauigkeit
  • Hohes Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Flexibilität und Mobilität für regelmäßige Dienstfahrten innerhalb Tirols

Was wir Ihnen bieten:

  • Aktive Mitarbeit am Aufbau eines neuen Unternehmens
  • Freiraum für neue Ideen und Verbesserungsvorschläge
  • Attraktive Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle

Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von EUR 50.000,00 vorgesehen. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa Wien unter www.bewerben.iventa.eu mit Angabe der Ref.-Nr. 57060/TT und evtl. Sperrvermerke.

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Banking, Finanzen, Versicherung
Mindeste Berufserfahrung 3 bis 5 Jahre
Aktivierungsdatum 16.03.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Die Psyche in Bewegung bringen

Als Psychotherapeutin weiß Viktoria Agnes Huber die Leiden ihrer Patienten zu lindern. Sie setzt dabei vor allem auf den Körper.

Mit der Tiroler Tageszeitung und der BeSt³ zum richtigen Job

Die Tiroler Tageszeitung und die Berufs- und Bildungsmesse BeSt³ unterstützen junge Menschen bei der Berufs- und Bildungswahl – unter anderem mit kostenlosen Bewerbungsfotos.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Kontakt

Iventa. The Human Management Group

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Mitarbeiter Administration und Service w/m/d

BTV Leasing

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Junior Corporate Controller m/w/d

CURA COSMETICS GROUP

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Junior Professur / Professur Financial & Management Accounting | Controlling

MCI - Management Center Innsbruck

Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt