Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

BankstellenleiterIn

Tirol | Anzeigen-ID: 1929291
Dieses Jobangebot ist vor 167 Tagen ausgelaufen
Wir verstärken unser Team!
Du suchst eine spannende Herausforderung? Mach den nächsten Schritt!
Wenn Du Deine bisherigen Berufserfahrungen im Finanzdienstleistungsbereich in einem erfolgreichen Unternehmen einbringen willst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung als
BankstellenleiterIn
Was Deine Tätigkeit umfasst:
  • Repräsentation der Bankstelle und Kommunikation nach innen und außen
  • Führung und Entwicklung der MitarbeiterInnen und Übernahme der Ergebnisverantwortung für die Bankstelle
  • Übernahme von Kundenverantwortung und Entscheidung im Rahmen der Kompetenzen
Was Du für diesen Job mitbringen solltest:
  • Langjährige Berufserfahrung im Bankgeschäft (Privat oder Firmenkundengeschäft) inklusive umfassender Produktkenntnis
  • Mehrjährige Erfahrung in der MitarbeiterInnenführung
  • Erfahrung in der Anwendung von betriebswirtschaftlichen Steuerungsinstrumenten
Was Dich besonders auszeichnet:
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Teamorientierung und hohe soziale Kompetenz
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und hohes Verantwortungsbewusstsein
Wir bieten Dir ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und interessante Entwicklungsmöglichkeiten in einem engagierten und motivierten Team.
 
Für diese Position ist im Raiffeisen-Kollektivvertrag ein Mindestbruttogehalt von EUR 2.487,99 monatlich vorgesehen. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.
 
Interessiert? Dann freuen wir uns darauf, Dich kennen zu lernen!
Deine aussagekräftige Bewerbung schicke bitte bis zum 28.09.2018 an die Raiffeisenbank Söll-Scheffau reg.Gen.m.b.H., z.H. Geschäftsleitung, Dorf 125, 6306 Söll oder per E-Mail an s.stoeckl@rbgt.raiffeisen.at.
Online seit 02.08.2018
Arbeitsort Tirol
Kategorie Banking / Finanzen / Versicherung
Aktivierungsdatum 03.08.2018
Job-Blog Mehr Artikel

Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungseinrichtungen in Tirol

Fachliches Wissen kann bereits nach 5 Jahren seine Halbwertszeit erreichen. Eine Weiterbildung steigert Ihre beruflichen Erfolge. Wir haben im folgenden Artikel zusammengefasst, welche Weiterbildungseinrichtungen es in Tirol gibt.

Der tabellarische Lebenslauf - Anleitung und Vorlagen

Ihr Curriculum Vitae (CV - Lebenslauf) muss ordentlich und genau verfasst sein. Schließlich handelt es sich um das Herzstück Ihrer Bewerbung. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie hier:

Gut vorbereitet zum Bewerbungsgespräch

Sie wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch, dann haben Sie die erste Hürde bereits geschafft. Sie sollten sich nun die Zeit nehmen, sich auf das Bewerbungsgespräch optimal vorzubereiten.

Kontakt anzeigen

Kontakt

Raiffeisenbankengruppe Tirol

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Privatkundenbetreuer (w/m)

Raiffeisenbankengruppe Tirol

...
Bezirk Schwaz


Kundenberater im Außendienst m/w

UNIQA Österreich Versicherungen AG

Die vertrauenswürdigste Versicherung Österreich...
Bezirk Innsbruck-Stadt, Bezirk Innsbruck-Lan...


Controlling & Risikomanagement

impetus Personalberatung

Unser Auftraggeber ist ein traditionsreiches un...
Bezirk Kitzbühel, Bezirk Kufstein


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt