Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Bauamtsleiter/in

Bezirk Innsbruck-Land (6103 Reith bei Seefeld, Österreich;6108 Scha...
Dieses Jobangebot ist vor 12 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2479220

Bei der Gemeinde Reith bei Seefeld ist ab 01.08.2022 die Stelle eines/einer Bauamtsleiters/in für das gemeinsame Bauamt Reith/Scharnitz im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung (100 %) zu besetzen.

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes, LGBl. Nr. 119/2011, i.d.g.F., Entlohnungsschema VB I, Entlohnungsgruppe b, zuzüglich Zulage. Das Mindestgehalt beträgt somit mtl. mindestens € 3.058,49 brutto. Es wird darauf hingewiesen, dass sich das angeführte Mindestgehalt aufgrund von gesetzlichen Vorschriften sowie sonstigen Entgeltbestandteilen erhöhen kann.

Aufgabenbereich:

  • Bearbeitung sämtlicher im Bauamt anfallenden Tätigkeiten (Baurecht, Raumordnungsrecht, Feuerpolizei, Straßenrecht, Veranstaltungsrecht,…)
  • Abwicklung der Bauverfahren als Verfahrensleiter/in einschließlich Bescheiderstellung, Bauüberwachung und Vollzug aller baurechtlichen Bestimmungen
  • Planung und Bauaufsicht von gemeindeeigenen Projekten (Hoch- und Tiefbau), inkl. Budgetierung, Umsetzung, Abrechnungskontrolle, etc.
  • Betreuung der Abwasser-, Abfall- und Wasserangelegenheiten

 

Anforderungen:

  • abgeschlossene höhere technische Lehranstalt (vorzugsweise HTL-Hoch- oder Tiefbau) bzw. berufsspezifische Ausbildung 
  • Vorzugsweise einschlägige Berufserfahrung bei Gebietskörperschaften bzw. Bereitschaft zur entsprechenden Aus- und Weiterbildung
  • einwandfreier Leumund
  • Kooperative und leistungsorientierte Mitarbeiterführung
  • bei männlichen Bewerbern der abgeleistete Grundwehr- oder Zivildienst

 

Schriftliche Bewerbungsschreiben sind ab sofort, bis 30.06.2022, beim Gemeindeamt Reith bei Seefeld bzw. per E-Mail an gemeinde@reith-seefeld.at einzubringen.

Job-Blog Mehr Artikel

Einblicke: Der Webstack der Tiroler Tageszeitung

Eilmeldungen vervielfachen Besucherzahlen in kurzer Zeit, permanent wechselnde Inhalte sollen in Sekunden verfügbar sein und schnelle Release-Zyklen dürfen eine ständige Verfügbarkeit nicht gefährden: So begegnet die TT diesen Herausforderungen.

Gesucht: Chef(in) mit Empathie

Führungskräfte ohne Empathie werden straucheln, sagt Expertin Claudia E. Gschwind. In Gesprächen mit künftigen Chefs achtet die Headhunterin darauf, wie empathisch ihr Gegenüber ist.

Was die Jungen vom Job wollen

Die nachkommenden Generationen haben andere Erwartungen an ihren Job bzw. Arbeitgeber - worauf Firmen jetzt achten sollten.

Kontakt

Gemeinde Reith bei Seefeld

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Mitarbeiter Personalwesen (m/w/d)

Catro Personalberatung und Media GmbH

Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Innsbruck-Stadt


Lohnverrechner (m/w/d)

Catro Personalberatung und Media GmbH

Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Innsbruck-Stadt


Pastoralassistent/in (35 Wochenstunden) - Pfarre Hall St. Nokolaus

Diözese Innsbruck

Hall in Tirol, Österreich, Bezirk Innsbruck-...


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt