Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

BAULEITER HOCHBAU (w/m)

Bezirk Innsbruck-Stadt (Grabenweg 67, 6020 Innsbruck, Österreich)
Dieses Jobangebot ist vor 1311 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2310579

| HTL-, FH- oder Studiumabschluss |

Sie haben mind. 5 Jahre Praxis und sind an selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten gewöhnt.

Ihre Aufgaben:
-    Erstellen von Leistungsverzeichnissen
-    effizientes Termin-, Qualitäts- und Kostenmanagement
-    Koordination sämtlicher Projektbeteiligten
-    Steuerung und Überwachung aller ausführenden Firmen (ÖBA)
-    Prüfung und Kontrolle aller Abrechnungen

Ihre Qualifikationen/Kenntnisse:
-    überzeugendes und positives Auftreten, Verhandlungsgeschick, sowie teamorientiertes Arbeiten
-    genauer, ziel- und lösungsorientierter Arbeitsstil
-    kaufmännisches und technisches Verständnis, Verlässlichkeit und Loyalität

Gehalt brutto € 3.000.- p.M./14x. Überzahlung entsprechend Qualifikation & Berufserfahrung.

Malojer Baumanagement GmbH & Co
Grabenweg 67 | A-6020 Innsbruck
bewerbungen@malojer.com
www.malojer.com

 

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Grabenweg 67, 6020 Innsbruck, Österreich)
Kategorie Consulting, Projekt- und Prozessmanagement
Konstruktion, Architektur, Baugewerbe
Mindeste Berufserfahrung Mehr als 5 Jahre
Mindeste Ausbildung BHS (HTL)
Anstellungsart Vollzeit
Mindestgehalt brutto in € 3,000.00
Erforderliche Sprache Deutsch
Aktivierungsdatum 18.03.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Mit der Tiroler Tageszeitung und der BeSt³ zum richtigen Job

Die Tiroler Tageszeitung und die Berufs- und Bildungsmesse BeSt³ unterstützen junge Menschen bei der Berufs- und Bildungswahl – unter anderem mit kostenlosen Bewerbungsfotos.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Umwerben statt überwachen

Auch wenn es zunehmend mehr technische Möglichkeiten zur Mitarbeiterüberwachung gibt, werden immer weniger dieser Fälle bekannt. Wer als Arbeitgeber attraktiv sein will, verzichtet auf überschießende Kontrollen.

Kontakt

Malojer Baumanagement GmbH & Co

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

LEITER ENTWICKLUNG (m/w/d)

TT-Anzeigen

Bezirk Imst, Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk I...


Bautechniker/in Bereich Hochbau

NEUE HEIMAT TIROL Gemeinnützige WohnungsGmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


MITARBEITER FÜR DIE ARBEITSVORBEREITUNG (m/w/d)

Rathgeber GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt