Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Beraterin/Berater für die Abteilung Arbeitsrecht

Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Österreich)
Dieses Jobangebot ist vor 693 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2420814

Ihre Aufgaben:
■ Die persönliche und telefonische Rechtsberatung und Information der ArbeitnehmerInnen in arbeitsrechtlichen Fragen
■ Die persönliche, telefonische und schriftliche Intervention in diesen Angelegenheiten bei Arbeitgebern und Behörden
■ Gerichtliche/behördliche Vertretungstätigkeit


Ihre Qualifikationen:
■ Identifikation mit den Zielen der AK Tirol als gesetzliche Interessenvertretung
■ Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften sowie Absolvierung des Gerichtspraktikums
■ mehrjährige Erfahrung im persönlichen Kontakt mit Kunden in rechtsberatender Tätigkeit
■ Freude am Arbeiten mit Kunden
■ Ausgezeichnete sprachliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
■ Sehr gute Rhetorik- und Präsentationskompetenzen
■ Belastbarkeit und soziales Engagement
■ Führerschein der Klasse B


Für diese Position gebührt Ihnen ein Gehalt von monatlich 3.365,40 brutto, 14 Mal jährlich. Für die Fahrt vom Wohnort zur AK Tirol in Innsbruck
werden die Kosten für das günstigste öffentliche Verkehrsmittel gegen Vorlage von Belegen vergütet.


Bitte senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen an die AK Tirol, über tirol.arbeiterkammer.at/karriere

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Österreich)
Kategorie Recht und Steuern
Aktivierungsdatum 15.12.2020
Job-Blog Mehr Artikel

Die Psyche in Bewegung bringen

Als Psychotherapeutin weiß Viktoria Agnes Huber die Leiden ihrer Patienten zu lindern. Sie setzt dabei vor allem auf den Körper.

Mit der Tiroler Tageszeitung und der BeSt³ zum richtigen Job

Die Tiroler Tageszeitung und die Berufs- und Bildungsmesse BeSt³ unterstützen junge Menschen bei der Berufs- und Bildungswahl – unter anderem mit kostenlosen Bewerbungsfotos.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Kontakt

Arbeiterkammer Tirol

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Buchhalter m/w/d

Autobedarf Karl Kastner GesmbH

Innsbruck, Österreich, Innsbruck, Österreich...


Bilanzbuchhalter:in - Steuerberater:in-Berufsanwärter:in (beide VZ oder TZ)

GLASER-MARINELL Personalmanagement

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Junior Corporate Controller m/w/d

CURA COSMETICS GROUP

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt