Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Bühnentechniker*in

Bezirk Innsbruck-Stadt (Rennweg 2, 6020 Innsbruck, Österreich)
Dieses Jobangebot ist vor 957 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2389375

Die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck ist ein Mehrspartenhaus im Repertoire-Betrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 30 Neuproduktionen und werden etwa 600 Vorstellungen gespielt. Mit rund 190.000 Besuchern und mehr als 460 Mitarbeitern ist das Tiroler Landestheater die größte Kultureinrichtung von Tirol und Westösterreich. Mit der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik GmbH firmiert eines der ältesten und renommiertesten Festivals für Alte Musik in Europa als Tochtergesellschaft des Tiroler Landestheater. Seit Herbst 2018 ist die Betriebsführung für das Haus der Musik Innsbruck bei der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck angesiedelt.

Engagieren Sie sich in unserem Team als

Bühnentechniker*in

 

Aufgaben:

  • Auf- und Abbau von Bühnendekorationen
  • Transport und Lagerung von Bühnendekorationen, Möbeln und Requisiten
  • Handhabung, Wartung und Pflege von Werkzeugen und Maschinen
  • Bedienung der bühnentechnischen Anlagen, insbesondere im szenischen Einsatz
  • Mitwirkung bei Szenenänderungen/Umbauten
  • Betreuung von Proben und Vorstellungen im Schichtdienst (auch Sonn- und feiertags)

 

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (vorzugsweise Schlosser/in oder Tischler/in)
  • Grundlegendes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Zuverlässiges selbstständiges Arbeiten mit hohem Sicherheitsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Ausdauer
  • Körperliche Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu Wechseldiensten bzw. Abend- und Wochenendeinsätzen

 

Es erwartet Sie ein breitgefächertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeit in einem dynamischen, wertschätzenden Arbeitsumfeld. Aus rechtlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das Monatsgehalt lt. Kollektivvertrag inkl. Zulagen ab brutto EUR 2.075,14 (38 Wochenstunden) beträgt. Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Kontaktaufnahme bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Interesse und Eignung) per E-Mail oder über unsere Website an: Frau Mag.a Manuela Dolliner, Personalleitung, E-Mail: personal@landestheater.at, www.landestheater.at

Job-Blog Mehr Artikel

Auf Augenhöhe mit Talenten

Ade, Patriarch: Das Rollenbild des Chefs hat sich massiv verändert. Unternehmen können erfolgreichersein, wenn ein aktuelles Führungsverständnis gelebt wird, sagt der Tiroler Berater Albert Eder.

Dem Roboter das Denken beibringen

Ingenieure und Techniker, die Roboter in Produktionsbetrieben entwerfen, programmieren und bauen, werden mehr denn je gesucht. Die Automatisierung nimmt Menschen keine Jobs weg, sagt Robotik-Experte Massow.

Gesucht: Chef(in) mit Empathie

Führungskräfte ohne Empathie werden straucheln, sagt Expertin Claudia E. Gschwind. In Gesprächen mit künftigen Chefs achtet die Headhunterin darauf, wie empathisch ihr Gegenüber ist.

Kontakt

Tiroler Landestheater und Orchester GmbH

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

TECHNIKER CNC-DREHBEARBEITUNG (m/w/d)

Rathgeber GmbH

Trientlgasse, 6020 Innsbruck, Österreich, Be...


Betriebselektriker - Kraftwerksservice (m/w/d)

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Innsbruck, Austria, Bezirk Innsbruck-Stadt


Promotion für den Umweltschutz (m,w,d) - Teilzeit

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Bezirk Innsbruck-Stadt, Bezirk Innsbruck-Land


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt