Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

CO-BETREUER VERMÖGENSANLAGE (M/W)

Bezirk Innsbruck-Stadt
Dieses Jobangebot ist vor 995 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2383884
BTV
Logo:
Logo:Iventa

CO-BETREUER VERMÖGENSANLAGE (M/W)

STANDORT INNSBRUCK


Wir sind eine kerngesunde Bank mit erfrischend konservativen Wertvorstellungen. Das ist es, was unsere Kunden an uns schätzen – in Tirol, Vorarlberg, Wien, Deutschland, Südtirol und der Schweiz. Unserem Weg verbunden. Seit 115 Jahren.


In dieser Position stehen Sie als Co-BetreuerIn unseren Kunden und deren Betreuern mit bedürfnisorientierter Beratung mit Fokus auf das gehobene Veranlagungsgeschäft zur Seite.


Ihr Schwerpunkt liegt in der aktiven Unterstützung der PrivatkundenbetreuerInnen im Tagesgeschäft. Dies beinhaltet die Vor- und Nachbearbeitung von Kundengesprächen und die verkaufsorientierte Unterstützung der Privatkundenbetreuer. Sie haben Ihre wirtschaftliche Ausbildung abgeschlossen und bringen bestmöglich Berufserfahrung im Veranlagungsbereich mit. Gewissenhaftigkeit, gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie ein selbstsicheres Auftreten zeichnen Sie aus.


Details finden Sie unter btv.at/karriere
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen für diese Aufgabe ein Bruttojahresgehalt laut Kollektivvertrag ab 31.697,68 Euro und attraktive Zusatzleistungen. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Trend Gütesiegel
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Banking, Finanzen, Versicherung
Mindeste Berufserfahrung 2 Jahre
Mindeste Ausbildung Sonstige
Arbeitszeit -
Aktivierungsdatum 22.10.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Gestalter der Bühnenwelt

Von der Recherche über das Modell bis hin zum Bau der Dekoration: Die Arbeit von Bühnenbildner Helfried Lauckner dauert bis zur Premiere mehrere Monate. Ein „Berufsporträt wiederbesucht“.

Auf Augenhöhe mit Talenten

Ade, Patriarch: Das Rollenbild des Chefs hat sich massiv verändert. Unternehmen können erfolgreichersein, wenn ein aktuelles Führungsverständnis gelebt wird, sagt der Tiroler Berater Albert Eder.

Immer mehr Lehrlinge mit Matura

Im Vergleich zum Mai des Vorjahres haben um 5,6 Prozent mehr junge Menschen eine Lehre begonnen, Auch 450 Maturanten hängten Ausbildung dran.

Kontakt

Bank für Tirol und Vorarlberg AG

Mehr anzeigen
Mitarbeitervorteile
healthcare.svg Gesundheits-
vorsorge
medical-care.svg Betriebsarzt
childcare.svg Kinder-
betreuung
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Software Engineer - Onlinebanking (m/w/d)

ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stad...


Senior Java Developer (m/w/d) REF-CODE I-2022-034

ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Application Support Agent im Bereich Wertpapier (m/w/d) REF-CODE I/W-2022-068

ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stad...


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt