Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten zur Behandlung verschiedener Arten von Hörverlust. Unser breites Produktportfolio bietet Kindern und Erwachsenen in mehr als 100 Ländern eine an ihre spezifischen Bedürfnisse optimal angepasste Hörimplantatlösung. Als international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Innsbruck beschäftigt MED-EL mehr als 2200 Mitarbeiter weltweit. Zur Unterstützung unseres stetigen Wachstums suchen wir derzeit eine/n:
 

Elektronikingenieur (m/w)

ME_1_2012

Innsbruck, Österreich



Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Entwicklung und Einführung automatisierter Testsysteme in der Produktion
  • Schaltungs- und Layoutdesign der Messhardware (Altium Designer) sowie Programmierung von Testsoftware Erstellung der erforderlichen Dokumentation
  • Durchführung von Software und Hardware Tests
  • Betreuung der Testsysteme im laufenden Betrieb sowie Fehlerbehebung
     

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung (HTL) im Bereich Elektrotechnik/Elektronik mit Schwerpunkt in der hardwarenahen Softwareentwicklung
  • Berufserfahrung sowie Programmiererfahrung von Vorteil
  • Exakte und selbständige Arbeitsweise, hohe Motivation und Eigenverantwortung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 
 
Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestjahresbruttogehalt lt. Kollektivvertrag EUR 29.941,24).


Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem international tätigen Unternehmen mit Firmensprache Englisch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über jobs.medel.com

 

 

 

 

 

MED-EL Medical Electronics

Headquarters
Fürstenweg 77a
6020 Innsbruck,
Austria
Tel +43 (0) 5 7788 7788
jobs.medel.com

 

Job-Blog Mehr Artikel

Vom Einsteigerjob zum Direktor

Akademisch ausgebildete Tourismus-Mitarbeiter sind in der Branche gefragt. Ihre Karriere-Möglichkeiten sind vielfältig.

Arbeiten wie im Rausch

In der Tätigkeit versinken und die Zeit vergessen: Das ist der Flow-Zustand. Nicht nur im Sport, auch im Beruf hilft Flow bei der Leistungssteigerung. Das Gute: Man kann ihn trainieren.

Tipps für die perfekte Bewerbung: So beeindruckt man die Personaler

Wie detailliert muss der Lebenslauf sein? Was tun mit Lücken? Welches Foto ist zu wählen? Darf man bei der Bewerbung kreativ sein? Diese Fragen stellen sich viele, die sich für eine neue Stelle bewerben wollen.

Kontakt

MED-EL Worldwide Headquarters

Mehr anzeigen
Benefits
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Projekttechniker/in Elektromobilität

da emobil GmbH & Co KG

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Chemielaborant (m/w)

MED-EL Worldwide Headquarters

Innsbruck, Austria, Bezirk Innsbruck-Stadt


Klebefachingenieur (m/w)

MED-EL Worldwide Headquarters

Innsbruck, Austria, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt