Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

engagierte, gefestigte Pädagoginnen und Pädagogen

Schönblickweg 12, 6020 Inns... | Anzeigen-ID: 1547867
Dieses Jobangebot ist vor 206 Tagen ausgelaufen

Wir geben ihnen ein Zuhause, in Wohngruppen, wo sie gemeinsam leben und aufwachsen, mit schulischer und beruflicher Förderung, vielen Freizeitangeboten, mit Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung und Potentialentfaltung, unter Rücksichtnahme auf besondere Bedürfnisse, im laufenden Bestreben, ihnen eine gute und anregende Kindheit und Jugendzeit zu bieten: jenen Kindern und Jugendlichen, die nicht in Familien leben und aufwachsen können. Die Aufgabe ist sinnvoll, die Herausforderung groß.
 

Unser Team wird erweitert:
engagierte, gefestigte Pädagoginnen und Pädagogen
mit einschlägiger Ausbildung sind willkommen: für mindestens 30 Wochenstunden, Turnusdienst mit Nacht- und Wochenenddiensten, zeitlich flexibel und mobil.

Wir bieten Arbeits- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, attraktive Weiterbildung, intensive Teamarbeit und  viele Kinder und Jugendliche, die sich auf BetreuerInnen freuen, die Kinder und junge Menschen mögen und gerne für sie da sind. Das ist unbezahlbar, aber laut SWÖ-KV sind es € 2258,30 brutto bei Vollzeit mit Ausbildung, noch ohne diverse Zuschläge.

Infos unter www.jugendland.at.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an leitung@jugendland.at. Frühere Bewerbungen können gerne aktualisiert werden.

Job-Blog Mehr Artikel

Der tabellarische Lebenslauf - Anleitung und Vorlagen

Ihr Curriculum Vitae (CV - Lebenslauf) muss ordentlich und genau verfasst sein. Schließlich handelt es sich um das Herzstück Ihrer Bewerbung. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie hier:

Gut vorbereitet zum Bewerbungsgespräch

Sie wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch, dann haben Sie die erste Hürde bereits geschafft. Sie sollten sich nun die Zeit nehmen, sich auf das Bewerbungsgespräch optimal vorzu-bereiten. Nutzen Sie verschiedene Informatio

Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungseinrichtungen in Tirol

Fachliches Wissen kann bereits nach 5 Jahren seine Halbwertszeit erreichen. Eine laufende Weiterbildung steigert Ihre beruflichen Erfolge. Wir haben im folgenden Artikel zusammengefasst, worauf man achten soll und welche Weiterbildungseinrichtungen es in

Kontakt anzeigen

Kontakt

TT-Anzeigen

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

AssistentIn für kieferorthopädische Ordination

TT-Anzeigen

Suche AssistentIn für kieferorthopädische Ordin...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Das Shiva-Institut sucht...

TT-Anzeigen

Wir suchen charmante, liebe MitarbeiterIn (auch...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Die Lebenshilfe Tirol sucht...

TT-Anzeigen

Begleiten Sie Menschen mit Behinderungen bei ei...
Telfs, Österreich, Bezirk Innsbruck-Land, Be...


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt