Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com
Ceratizit Austria Job

CERATIZIT ist eine Hightech-Engineering-Gruppe, spezialisiert auf Werkzeug- und Hartstofftechnologien. Das Privatunternehmen mit Sitz in Mamer, Luxemburg, beschäftigt weltweit über 9.000 Mitarbeiter an 27 Produktionsstätten und über 60 Vertriebsniederlassungen.

Wir suchen ambitionierte, passionierte und zukunftsorientierte Mitarbeiter, die unsere Teams bereichern und zu unserem Erfolg beitragen. Im Gegenzug bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Ideen und Karrieren in einer dynamischen und internationalen Gruppe zu entwickeln.

Werden Sie Teil des CERATIZIT-Teams und beginnen Sie Ihre Karriere als:

Entwicklungsingenieur Verfahrenstechnologie (m/w/d)

CERATIZIT AUSTRIA GMBH, Reutte, Österreich

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen und leiten eigenständig Projekte im Bereich Weiter- und Neuentwicklung von Produktionsprozessen und Produktionstechnologien entlang der gesamten pulvermetallurgischen Wertschöpfungskette von Vollhartmetallkörpern mit Fokus auf die Formgebungsverfahren und organischen Fertigungshilfsmitteln
  • Sie führen selbständig und ergebnisorientiert Versuche durch und sind für die Versuchsplanung, Versuchssteuerung, Präsentation der Ergebnisse und Schlussfolgerungen verantwortlich
  • Sie stehen im aktiven technischen Austausch mit Produktion, Produktentwicklung, Produktmanagement und Vertrieb als Ansprechpartner und Betreuer von gemeinsamen Entwicklungsprojekten
  • Sie betreuen eigenständig Kooperationen und repräsentieren die CERATIZIT Austria gegenüber Forschungseinrichtungen und Projektpartnern im Rahmen von Auftragsforschung, Abschlussarbeiten und Industriearbeitskreisen 
  • Sie wirken aktiv beim Wissensaufbau und Wissensaustausch innerhalb der Unternehmensgruppe mit

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium (Master), gerne mit Promotion, mit Fachrichtung technischer Chemie, organischer Chemie, Chemieingenieurwesen oder Verfahrenstechnik absolviert 
  • Einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Sie zeichnen sich durch technisches Verständnis aus und interessieren sich für den Werkstoff Hartmetall, Herstelltechnologien sowie die Auswirkungen einzelner Fertigungsschritte auf die Weiterverarbeitbarkeit und Performance der Produkte
  • Bestenfalls können Sie Kenntnisse im Bereich Pulvermetallurgie oder organische Produktionshilfsmittel vorweisen
  • Sie sind kommunikativ, arbeiten gerne in einem Team und sind motiviert, sich vielfältigen Herausforderungen zu stellen
  • Strukturiertes und selbständiges Arbeiten sowie das Projektmanagement gehören zu Ihren Stärken 
  • Sie beherrschen die gängigen MS Office Anwendungen und sind aufgeschlossen bei der Verwendung von Software Tools
  • Sie sind belastbar, flexibel, bringen eine projektbezogene Reisebereitschaft mit und verfügen über gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle Aufgaben, ein dynamisches Team und ein sehr gutes Betriebsklima
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem international agierenden Unternehmen
  • Eine intensive Einarbeitung und kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Täglich frische und gesunde Verpflegung
  • Wechselnde Bildungsangebote bis hin zu Sportangeboten
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen

Wir sind in Österreich gesetzlich verpflichtet in jeder Stellenausschreibung ein Mindestentgelt anzugeben. Für diese Position beträgt dies bei Erfüllung der Anforderungen nach Kollektivvertrag Metall (G) mindestens
€ 46.215,82 pro Jahr bei Vollzeit und 14 Bezügen. Selbstverständlich sind wir bereit, je nach Ihrer Erfahrung und Qualifikation, diesen Wert zu überzahlen und legen das tatsächliche Gehalt und die Einstufung in einem gemeinsamen Gespräch fest.

Sie möchten wirklich etwas bewegen? Dann möchten wir Sie kennenlernen!

 

 

Arbeitsort Bezirk Reutte
Kategorie Wissenschaft, Umwelt, Chemie, Labor
Aktivierungsdatum 11.01.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Tief nach den Ferien? So bleibt das Urlaubsfeeling lange erhalten

Wer kennt es nicht, man ist den ersten Tag zurück im Büro und fühlt sich schon wieder urlaubsreif. Was man gegen den Blues nach dem Urlaub tun kann und wie man den Erholungseffekt im Alltag „konserviert", verrät die Psychologin Melanie Hausler.

Jobportrait: Forsttechniker - Mit Hightech beruflich an der frischen Luft

Mit Motorsäge, Helikopter und Drohne sorgen Forsttechnikerinnen und Forsttechniker dafür, dass die heimischen Wälder optimal gepflegt werden. Die Ausbildung ist vielseitig, die jungen Fachkräfte sind gefragt.

Tipps für die perfekte Bewerbung: So beeindruckt man die Personaler

Wie detailliert muss der Lebenslauf sein? Was tun mit Lücken? Welches Foto ist zu wählen? Darf man bei der Bewerbung kreativ sein? Diese Fragen stellen sich viele, die sich für eine neue Stelle bewerben wollen.

Kontakt

CERATIZIT Austria GmbH

Mehr anzeigen

Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt