Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

GESCHÄFTSFÜHRER*IN (M/W/D) (40H/WOCHE)

Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Österreich)
Dieses Jobangebot ist vor 1414 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2408199

alpS ist ein international tätiges Ingenieur- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Innsbruck, das Betriebe, Kommunen und Länder in ihrer nachhaltigen Entwicklung und im Umgang mit Folgen, Chancen und Risiken des Klimawandels, stärkt. Die alpS GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Universität Innsbruck.

 

Wir suchen zum ehest möglichen Zeitpunkt eine Geschäftsführung mit

  • Erfahrung im Auf- und Ausbau eines Unternehmens, sehr guten kaufmännischen Kenntnissen,
  • fundierten Fachkenntnissen in den Bereichen Klimawandelanpassung, Nachhaltigkeit oder Hydrologie/Wasserwirtschaft,
  • nachweisliche sehr gute Erfahrung in Projektakquisition (idealerweise im Bereich Unternehmens­beratung oder Ingenieurbüro),
  • intaktem Netzwerk im öffentlichen Sektor und/oder Unternehmensbereich im Raum Süddeutschland und/oder Westösterreich,
  • partizipativem Führungsstil, hoher soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten,
  • Eigeninitiative, Innovationskraft, Verhandlungsstärke und Lösungsorientierung, Reisebereitschaft und sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen.

Ihre Aufgaben

  • Vertretung der Gesellschaft nach außen,
  • Führung eines Teams von ca. 10 Mitarbeiter*innen,
  • Aktive Akquisitionstätigkeit in den Bereichen Klimawandelanpassung, Nachhaltigkeit oder Hydrologie/Wasserwirtschaft,
  • Strategische Unternehmensplanung und Weiterentwicklung der alpS GmbH, strategische Kooperation mit der alpS Research Gruppe an der Universität Innsbruck,
  • Laufende Berichterstattung gegenüber Gesellschaftern,
  • Erstellung Jahresplanung, Budget- und Personalplanung, laufendes Controlling,
  • externe Vernetzungs- und Vertretungsarbeit gegenüber Kunden, Gesellschaftern, Stakeholdern, Netzwerkaufbau.

 

Wir bieten

ein vielseitiges Aufgabengebiet und einen attraktiven Arbeitsplatz in einem jungen, engagierten Team. Dienstbeginn und Gehalt nach Vereinbarung. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an Frau Mag. Alexandra Hamm beteiligungen-uibk@uibk.ac.at bis 31.07.2020.

Entsprechend der gesetzlichen Verpflichtung teilen wir mit, dass für die oben angeführte Position ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR 65.000,- brutto/Jahr (40 Wochenstunden) vorgesehen ist. Eine Überzahlung ist vorgesehen und wird je nach Qualifikation und Erfahrung individuell mit Ihnen vereinbart!

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Österreich)
Kategorie Consulting, Projekt- und Prozessmanagement
Unternehmensführung, Bereichsleitung
Wissenschaft, Umwelt, Chemie, Labor
Anstellungsart Vollzeit
Mindestgehalt brutto in € 5,400.00
Aktivierungsdatum 13.07.2020
Job-Blog Mehr Artikel

Alle Infos zu Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsgespräch

Auf jobs.tt.com gibt es zahlreiche Blogartikel mit wichtigen Informationen rund um die Themen Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsgespräch. Hier sind sie alle zusammengefasst.

Alle Infos zur Gehaltsverhandlung

Auf jobs.tt.com gibt es zahlreiche Blogartikel mit wichtigen Informationen rund ums die Thema Gehaltsverhandlung. Hier sind sie alle zusammengefasst.

Wie viel Privates ist am Arbeitsplatz erlaubt?

Persönliche Gegenstände können das Büro schöner und gemütlicher machen. Dabei gilt: Der Mittelweg ist der richtige Weg.

Kontakt

alpS GmbH

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Software-Projektmanager (m/w/d)

Duftner & Partner Unternehmensberatung GmbH

Bezirk Innsbruck-Stadt


Mobile Development - Projektmanager (m/w/d)

Duftner & Partner Unternehmensberatung GmbH

Bezirk Innsbruck-Stadt


SAP Inhouse Expert (m/w/d)

TIWAG -Tiroler Wasserkraft AG

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt