Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

GESCHÄFTSFÜHRER*IN (M/W/D) (40H/WOCHE)

Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Österreich)
Dieses Jobangebot ist vor 730 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2408199

alpS ist ein international tätiges Ingenieur- und Beratungsunternehmen mit Sitz in Innsbruck, das Betriebe, Kommunen und Länder in ihrer nachhaltigen Entwicklung und im Umgang mit Folgen, Chancen und Risiken des Klimawandels, stärkt. Die alpS GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Universität Innsbruck.

 

Wir suchen zum ehest möglichen Zeitpunkt eine Geschäftsführung mit

  • Erfahrung im Auf- und Ausbau eines Unternehmens, sehr guten kaufmännischen Kenntnissen,
  • fundierten Fachkenntnissen in den Bereichen Klimawandelanpassung, Nachhaltigkeit oder Hydrologie/Wasserwirtschaft,
  • nachweisliche sehr gute Erfahrung in Projektakquisition (idealerweise im Bereich Unternehmens­beratung oder Ingenieurbüro),
  • intaktem Netzwerk im öffentlichen Sektor und/oder Unternehmensbereich im Raum Süddeutschland und/oder Westösterreich,
  • partizipativem Führungsstil, hoher soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten,
  • Eigeninitiative, Innovationskraft, Verhandlungsstärke und Lösungsorientierung, Reisebereitschaft und sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen.

Ihre Aufgaben

  • Vertretung der Gesellschaft nach außen,
  • Führung eines Teams von ca. 10 Mitarbeiter*innen,
  • Aktive Akquisitionstätigkeit in den Bereichen Klimawandelanpassung, Nachhaltigkeit oder Hydrologie/Wasserwirtschaft,
  • Strategische Unternehmensplanung und Weiterentwicklung der alpS GmbH, strategische Kooperation mit der alpS Research Gruppe an der Universität Innsbruck,
  • Laufende Berichterstattung gegenüber Gesellschaftern,
  • Erstellung Jahresplanung, Budget- und Personalplanung, laufendes Controlling,
  • externe Vernetzungs- und Vertretungsarbeit gegenüber Kunden, Gesellschaftern, Stakeholdern, Netzwerkaufbau.

 

Wir bieten

ein vielseitiges Aufgabengebiet und einen attraktiven Arbeitsplatz in einem jungen, engagierten Team. Dienstbeginn und Gehalt nach Vereinbarung. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an Frau Mag. Alexandra Hamm beteiligungen-uibk@uibk.ac.at bis 31.07.2020.

Entsprechend der gesetzlichen Verpflichtung teilen wir mit, dass für die oben angeführte Position ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR 65.000,- brutto/Jahr (40 Wochenstunden) vorgesehen ist. Eine Überzahlung ist vorgesehen und wird je nach Qualifikation und Erfahrung individuell mit Ihnen vereinbart!

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Österreich)
Kategorie Consulting, Projekt- und Prozessmanagement
Unternehmensführung, Bereichsleitung
Wissenschaft, Umwelt, Chemie, Labor
Anstellungsart Vollzeit
Mindestgehalt brutto in € 5,400.00
Aktivierungsdatum 13.07.2020
Job-Blog Mehr Artikel

Gestalter der Bühnenwelt

Von der Recherche über das Modell bis hin zum Bau der Dekoration: Die Arbeit von Bühnenbildner Helfried Lauckner dauert bis zur Premiere mehrere Monate. Ein „Berufsporträt wiederbesucht“.

Auf Augenhöhe mit Talenten

Ade, Patriarch: Das Rollenbild des Chefs hat sich massiv verändert. Unternehmen können erfolgreichersein, wenn ein aktuelles Führungsverständnis gelebt wird, sagt der Tiroler Berater Albert Eder.

Immer mehr Lehrlinge mit Matura

Im Vergleich zum Mai des Vorjahres haben um 5,6 Prozent mehr junge Menschen eine Lehre begonnen, Auch 450 Maturanten hängten Ausbildung dran.

Kontakt

alpS GmbH

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

IT Solution Architect

ITH icoserve technology for healthcare GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


DGKP (20 bis 37 Wstd.) - Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger

Haus St. Josef am Inn GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Pflegeassistenz (20 bis 37 Wstd.) - Sicherer Job in unsicheren Zeiten!

Haus St. Josef am Inn GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt