Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Haushälterin

Bezirk Innsbruck-Land (Lanser See, 6072 Lans, Österreich)
Dieses Jobangebot ist vor 1337 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2311937

Für eine schöne Villa im Mittelgebirge in Lans suchen wir eine vertrauensvolle und zuverlässige Haushälterin. Sie kümmern sich von Montag bis Donnerstag 20 Stunden frei einteilbar um unseren Haushalt. Sie pflegen die Holz- und Natursteinböden, Sie halten die Küche sauber und stauben alles regelmässig ab. Sie organisieren die Wäsche (Hemden und Bettwäsche in die Wäscherei - alles andere wird von Ihnen gewaschen und gebügelt), Sie reinigen die Bäder, beziehen die Betten neu und bereiten die Gästezimmer vor und Sie sorgen für den Einkauf. Sie arbeiten meist selbständig, da wir beruflich sehr viel unterwegs sind. Sie koordinieren zudem Reparaturarbeiten im Haus. Sie bringen entsprechende Erfahrung mit und können Empfehlungen vorweisen. Wenn Sie in der näheren Umgebung wohnen wäre das von Vorteil. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungs-Unterlagen an: cpirzer@googlemail.com

Bevorzugte Fähigkeiten

Leidenschaft, den Haushalt in einem großen und schönen Haus zu führen. Fähigkeit, selbständig zu arbeiten.

Was wir bieten

Selbständiges Arbeiten

Sicheren Job

Vertrauen

zeitliche Flexibilität

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Land (Lanser See, 6072 Lans, Österreich)
Kategorie Sonstige, Andere Dienstleistungen
Mindeste Berufserfahrung 3 bis 5 Jahre
Anstellungsart Teilzeit
Mindestgehalt brutto in € 1,200.00
Erforderliche Sprache Deutsch
Aktivierungsdatum 05.03.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Die Psyche in Bewegung bringen

Als Psychotherapeutin weiß Viktoria Agnes Huber die Leiden ihrer Patienten zu lindern. Sie setzt dabei vor allem auf den Körper.

Mit der Tiroler Tageszeitung und der BeSt³ zum richtigen Job

Die Tiroler Tageszeitung und die Berufs- und Bildungsmesse BeSt³ unterstützen junge Menschen bei der Berufs- und Bildungswahl – unter anderem mit kostenlosen Bewerbungsfotos.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Kontakt

Christian Pirzer

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Mitarbeiter*in Empfang

Destination Wattens Regionalentwicklung GmbH

Wattens, Österreich, Bezirk Innsbruck-Land


Senior Software Developer für Forschung & Entwicklung (m/w)

FELDER KG

Hall in Tirol, Österreich, Bezirk Innsbruck-...


Marketingspezialist (m/w/d)

Catro Personalberatung und Media GmbH

Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt