Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

INDUSTRIELACKIERER (M/W)

Bezirk Schwaz (Jenbach, Österreich)
Dieses Jobangebot ist vor 1415 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2297524

Description

Wir suchen einen Industrielackierer (m/w).

Deine Aufgaben:

  • Selbständiges lackieren von Motoren, Aggregaten und diverser Teile, allein und im Team unter Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards
  • Selbständiges Vorbereiten der zu lackierenden Komponenten Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung von Abläufen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung Spritzlackierer, Industrielackierer od. artverwandter Beruf (Maler)
  • Idealerweise mehrjährige Praxis als Industrielackierer
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen
  • Organisationstalent und Fähigkeit zur selbständigen Arbeit
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Überstundenarbeit bzw. flexiblen Arbeitseinsatz innerhalb des Teams
  • Bereitschaft Vorgaben aus dem Bereich Sicherheit und Umweltschutz vollinhaltlich umzusetzen
  • Arbeitsbewilligung in Österreich ist für diese Position Voraussetzung (Nicht-EU-Bürger: bitte der Bewerbung beilegen)

Wir legen großen Wert darauf, all unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Wertschätzung, Flexibilität, überdurchschnittliche und gerechte Entlohnung, sowie zahlreiche weitere Vorteile zu bieten. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet, ein Mindestgehalt zu nennen. Für diese Position beträgt dies nach Kollektivvertrag Metall (KV-Gruppe D) mindestens EUR 2.159,25 pro Monat. Abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung sprechen wir gerne gemeinsam mit Ihnen über eine angemessene Überzahlung.

Karriereband: Hourly

APPLY 
APPLY LATER

Job-Blog Mehr Artikel

Mit der Tiroler Tageszeitung und der BeSt³ zum richtigen Job

Die Tiroler Tageszeitung und die Berufs- und Bildungsmesse BeSt³ unterstützen junge Menschen bei der Berufs- und Bildungswahl – unter anderem mit kostenlosen Bewerbungsfotos.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Umwerben statt überwachen

Auch wenn es zunehmend mehr technische Möglichkeiten zur Mitarbeiterüberwachung gibt, werden immer weniger dieser Fälle bekannt. Wer als Arbeitgeber attraktiv sein will, verzichtet auf überschießende Kontrollen.

Kontakt

INNIO Jenbacher

Mehr anzeigen
Mitarbeitervorteile
medical-care.svg Betriebsarzt
public-transport.svg Verkehrs-
anbindung
free-parking.svg Parkplatz
healthcare.svg Gesundheits-
vorsorge
snacks.svg Snacks
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Schlosser für Instandhaltungsteam (m/w/d)

Troger-Holz Ges.m.b.H.

Vomp, Österreich, Bezirk Schwaz


Monteur für Photovoltaik (m/w/d)

Stadtwerke Schwaz GmbH

Schwaz, Österreich, Bezirk Schwaz


Projektleiter Tiefbau (m/w/d)

Stadtwerke Schwaz GmbH

Schwaz, Österreich, Bezirk Schwaz


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt