Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com
Randstad Jobs

Ingenieur (m/w/d) für Inbetriebnahme und Qualifizierung

Sie behalten den Überblick und haben Erfahrung bei der Leitung eines Großprojektes? Außerdem haben Sie einen technischen Hintergrund und suchen eine neue Herausforderung?

Zur Verstärkung der Teams suchen wir für die Firma Novartis für den Standort Schaftenau ab sofort einen

Ingenieur (m/w/d) für Inbetriebnahme und Qualifizierung

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Inbetriebnahmeteams mit ca. 20 Teammitglieder
  • Sicherstellung der planmäßigen Inbetriebnahmeaktivitäten sowie der erfolgreiche Abschluss
  • Bereitstellung direkter betrieblicher Eingaben und Anleitungen für die Inbetriebnahme
  • Erstellung eines Benutzerakzeptanztests für die Qualifizierung des Automatisierungssystems
  • Unterstützung der Fehlerkorrektur und Änderung der Implementierung während und nach Abschluss des Tests

Ihr Profil:

  • Abschluss in Ingenieurwesen oder Ähnlichem
  • Erfahrung in der Inbetriebnahme und Qualifizierung, vorzugsweise im Rahmen eines Großprojektes
  • Vorzugsweise Erfahrung in Automatisierungs- und Fertigungsausführungssystemen
  • Erfahrung mit Delta V und / oder Syncade von Vorteil
  • Englisch fließend, Deutsch von Vorteil

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem der führenden Topunternehmen
  • Diverse Benefits des Kunden (z.B. Essensstütze; Werkskantine, Werksbus)
  • Home-Office Möglichkeiten
  • Gleitzeit / Flexible Arbeitszeiten
  • Aus- und Weiterbildung

Für diese Stelle gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung von € 62.146,14 Brutto pro Jahr auf Vollzeitbasis. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Randstad Austria GmbH
Egger-Lienz-Straße 10/1, 6020 Innsbruck

 

Arbeitsort Bezirk Kufstein
Kategorie Wissenschaft, Umwelt, Chemie, Labor
Aktivierungsdatum 21.11.2020
Job-Blog Mehr Artikel

Weiterbildung last minute

Weiterbildung steht bei den heimischen Unternehmen hoch im Kurs. Neun von zehn Betrieben erachten Fortbildung ihrer Mitarbeiter als wichtig. Wer sich im Herbst oder Winter weiterbilden möchte, kann das auch kurzfristig tun.

Umfrage: Die besten Arbeitgeber Österreichs

Um neue Mitarbeiter zu gewinnen und halten zu können, müssen Arbeitgeber einiges bieten. Welche Firmen das in Österreich am erfolgreichsten tun, zeigt eine neue Umfrage.

Jobportrait: Kunsthistorikerin – Kunst aus vielen Blickwinkeln sehen

Kunsthistorikerinnen wie Lisa Krabichler verfügen über die Kompetenz, Kunst und Architektur zu verstehen, einzuordnen und zu beschreiben.

Kontakt

Randstad

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Initiativbewerbung

Catro Personalberatung und Media GmbH

Bezirk Imst, Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk I...


HTL Absolvent (m/w/d) für Qualifikation

VTU Engineering GmbH

6250 Kundl, Österreich, Bezirk Kufstein


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt