Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Inhouse BI-Consultant (m/w/d)

Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Austria)
Dieses Jobangebot ist vor 28 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2476217


Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!

Zu Ihrer zentralen Aufgabe als Inhouse BI-Consultant zählt die proaktive und bedarfsorientierte Weiterentwicklung unserer BI Plattform in Qlik Sense. Als Ansprechpartner/-in für sämtliche BI und Datenanalysefragestellungen sind Sie außerdem Sparring Partner/-in unserer Fachbereiche, wenn es um die Umsetzung von Reportings und Dashboards geht.
 

Inhouse BI-Consultant (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Betrieb und Weiterentwicklung der internen Business Intelligence Plattform
  • Konzeption und Erarbeitung von Reporting und Dashboarding Lösungen in Qlik Sense
  • Erstellung von ETL Prozessen mittels Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS)
  • Begleitung und Unterstützung der Fachbereiche bei Datengetriebenen IT und OT Projekten
  • Unterstützung der Fachbereiche bei Analysefragen

 


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung (z.B. Uni/FH, Kollege HTL oder vergleichbares
  • Erfahrung mit relationalen Datenbanksystemen (SQL, Oracle)
  • Erste Erfahrung Umgang mit BI-Tools (Qlik Sense, PowerBi, Tableau oder andere) wünschenswert
  • Kenntnisse in SQL Server Integration Services (SSIS) von Vorteil
  • Ausgeprägtes analytisches Denken und Gespür/Verständnis für Zahlen
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

 


Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, zukunftsorientiertes und interessantes Aufgabengebiet
  • Umfassende Einschulung sowie Buddyprogramm bei Bedarf
  • Laufende Aus- und Weiterbildung
  • Attraktive Sozialleistungen und Angebote für Mitarbeiter/-innen
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Monatsbruttogehalt lt. Kollektivvertrag für Arbeiter/-innen und Angestellte der IKB ab € 3 500,- (38,5 Wochenstunden) mit erster Berufspraxis; Fachexperten/-innen erhalten eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

 

Mehr Benefits finden Sie unter ikb.at/karriere.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Austria)
Kategorie IT, Software, Telekommunikation
Aktivierungsdatum 01.06.2022
Job-Blog Mehr Artikel

Einblicke: Der Webstack der Tiroler Tageszeitung

Eilmeldungen vervielfachen Besucherzahlen in kurzer Zeit, permanent wechselnde Inhalte sollen in Sekunden verfügbar sein und schnelle Release-Zyklen dürfen eine ständige Verfügbarkeit nicht gefährden: So begegnet die TT diesen Herausforderungen.

Gesucht: Chef(in) mit Empathie

Führungskräfte ohne Empathie werden straucheln, sagt Expertin Claudia E. Gschwind. In Gesprächen mit künftigen Chefs achtet die Headhunterin darauf, wie empathisch ihr Gegenüber ist.

Was die Jungen vom Job wollen

Die nachkommenden Generationen haben andere Erwartungen an ihren Job bzw. Arbeitgeber - worauf Firmen jetzt achten sollten.

Kontakt

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Mehr anzeigen
Mitarbeitervorteile
medical-care.svg Betriebsarzt
public-transport.svg Verkehrs-
anbindung
free-parking.svg Parkplatz
healthcare.svg Gesundheits-
vorsorge
snacks.svg Snacks
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Redakteur/In - Videojournalist

Tirol TV GmbH

6020 Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck...


SAP ABAP Entwickler (m/w/d) REF-CODE I-2022-016

ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


DevOps Cloud Engineer - Kubernetes (m/w/d) REF-CODE I/W-2021--082

ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt