Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Innovation Hub Officer - Food, Biotechnology & Circular Economy

Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Austria)
Dieses Jobangebot ist vor 611 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2414113
Chancen an der Unternehmerischen Hochschule®
Das MCI begleitet motivierte Menschen. Mittlerweile schätzen 3.550 Studierende, 1.000 Lehrende, mehr als 280 Partneruniversitäten sowie tausende Absolventen/innen und Arbeitgeber in aller Welt unsere qualitätsorientierten Bachelor-, Master- und Executive Masterstudien, kompakten Zertifikats- Lehrgänge, maßgeschneiderten Firmentrainings und lösungsorientierte Forschung. Im Zuge des weiteren Ausbaus unserer Aktivitäten gelangt nachstehende Position zur Besetzung (m/w).
HeaderBild

Innovation Hub Officer - Food, Biotechnology & Circular Economy

Ulysseus

MCI I Die Unternehmerische Hochschule® ist Teil des strategischen, von der Europäischen Kommission geförderten Universitätsnetzwerks „Ulysseus“, das den Aufbau und die internationale Positionierung einer europäischen Universität zum Ziel hat. In enger Zusammenarbeit mit den Universitäten Sevilla, Spanien, Côte d’Azur, Frankreich, Genua, Italien, der Technischen Universität Kosice, Slowakei und der Haaga-Helia Universität in Helsinki, Finnland wird das MCI bspw. den Aufbau eines Joint International Centers inkl. Mobilitätsprogrammen, die Koordination von gemeinsamen Forschungsvorhaben, die Entwicklung eines ökologisch nachhaltigen Mobilitätsprogramms etc. übernehmen. Für den Aufbau der Aktivitäten einer sich am Weltmarkt positionierenden Hochschulallianz mit wettbewerbsfähigen Studienprogrammen und akademischen Leistungen suchen wir engagierte und motivierte Persönlichkeiten.


Ihre Aufgaben

Als Innovation Hub Officer koordinieren Sie alle Aktivitäten zur Einrichtung des Ulysseus Innovation Hub of Food, Biotechnology and Circular Economy am MCI und sind insbesondere verantwortlich für
  • Implementierung sämtlicher mit der Einrichtung des Innovationszentrums verbundenen Prozesse
  • Kommunikation von Plänen, Aktivitäten und Entscheidungen an die relevanten Zielgruppen
  • Abstimmung mit den Mitgliedern des Innovation Hub Boards einschließlich Organisation von Meetings
  • Sammlung, Analyse und Aufbereitung von relevanten Informationen sowie Ausarbeitung von Maßnahmen
  • Vorbereitung der Statusberichte des Innovation Hubs und Unterstützung in Bezug auf Risiko- und Change Management
  • Einrichtung, Pflege und laufende Verbesserung von effizienten Kooperations- und Kommunikationskanälen innerhalb des Innovationszentrums
  • Berichtslegung zu Aktivitäten, Fortschritten und Ergebnissen

Ihr Profil

  • Master- oder Doktoratsabschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, vorzugsweise in Bereichen der Biowissenschaften wie Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie oder Umwelttechnologie
  • Erfahrung in kollaborativen Forschungsprojekten und in der Lehre
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Internationale Orientierung und Reisebereitschaft
  • Starke Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Analytische Fähigkeiten und Teamorientierung
  • Kunden-, Service- und Ergebnisorientierung

Was wir bieten

  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einem ambitionierten und internationalen Team
  • Kollegiale Aufnahme und eine vom Miteinander geprägte Unternehmenskultur sowie freiwillige Sozialleistungen & Benefits
  • Einen umfassenden Onboarding-Prozess sowie zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort im Zentrum von Innsbruck mit alpin-urbanem Flair
  • In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung bieten wir ein Gesamtjahresbruttogehalt von mindestens € 35.000,--. Die Stelle ist vorerst auf 3 Jahre befristet.

Ihre Bewerbung

Haben Sie Interesse, Teil unseres engagierten Teams zu werden? Wenn es Sie reizt, Aufgaben selbstständig zu lösen, Sie flexibel und belastbar sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 01 November 2020. Ihr Ansprechpartner für diese Position ist Herr Patrick Huber.
MCI - Die Unternehmerische Hochschule®
6020 Innsbruck / Austria, Universitätsstraße 15
+43 512 2070-1300, recruiting.mci.edu
FIBAA AACSB Open Company Top Company
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Austria)
Kategorie Wissenschaft, Umwelt, Chemie, Labor
Aktivierungsdatum 10.10.2020
Job-Blog Mehr Artikel

Einblicke: Der Webstack der Tiroler Tageszeitung

Eilmeldungen vervielfachen Besucherzahlen in kurzer Zeit, permanent wechselnde Inhalte sollen in Sekunden verfügbar sein und schnelle Release-Zyklen dürfen eine ständige Verfügbarkeit nicht gefährden: So begegnet die TT diesen Herausforderungen.

Begleitung auf dem Weg ins Leben

Sie unterstützt, bestärkt, hilft: Johanna Barton begleitet als Doula Frauen vor, während und nach der Geburt eines Kindes.

Gesucht: Chef(in) mit Empathie

Führungskräfte ohne Empathie werden straucheln, sagt Expertin Claudia E. Gschwind. In Gesprächen mit künftigen Chefs achtet die Headhunterin darauf, wie empathisch ihr Gegenüber ist.

Kontakt

MCI - Management Center Innsbruck

Mehr anzeigen
Mitarbeitervorteile
healthcare.svg Gesundheits-
vorsorge
medical-care.svg Betriebsarzt
public-transport.svg Verkehrs-
anbindung
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Clinical Evaluations Manager (m/w/d)

MED-EL Worldwide Headquarters

Bezirk Innsbruck-Stadt


Junior Professur | Professur Wirtschaftsinformatik

MCI - Management Center Innsbruck

Bezirk Innsbruck-Stadt


Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in & Projektmanagement

MCI - Management Center Innsbruck

Innsbruck, Austria, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt