jobs.tt.com

IT-Mitarbeiter Sicherheits- und Qualitätsmanagement (m/w)

Salurner Str. 11, 6020 Inns... | Anzeigen-ID: 2292090
Dieses Jobangebot läuft heute ab

 


Die IKB zählt zu den größten Unternehmen Tirols. Täglich versorgen wir die Bevölkerung und die Betriebe in Tirol mit unseren regionalen Dienstleistungen und Produkten in den Bereichen Energie, Internet und IT, Wasser und Abwasser, Abfall und Bäder. Als wirtschaftsstarker, lokaler und zukunftsorientierter Arbeitgeber sehen wir in unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unser größtes Potenzial. Nutzen Sie Ihre Chance in unserem Unternehmen!


IT-Mitarbeiter Sicherheits- und Qualitätsmanagement (m/w)


Als IT-Mitarbeiter/- in Bereich Sicherheits- und Qualitätsmanagement gewährleisten und entwickeln Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen/Kolleginnen die Qualitäts- und Sicherheitsstands für die zentralen Organisationseinheiten des Geschäftsbereichs Informationstechnologie weiter:


Ihre Aufgaben:

  • Organisatorische Mitarbeit im Risiko- und Qualitätsmanagement (z.B. Einführung und laufende Betreuung eins Informationssicherheits-Systems)
  • Unterstützung und Dokumentation bei internen IT-Audits
  • Unterstützung und Zuarbeit bei der Beschaffung von IT-Hardware/Software
  • Lizenzmanagement (Erfassung, Pflege und Auswertungen von Vertrags- und Lizenzdaten etc.)
  • Dokumentation von IT-Prozessen und Richtlinien (z.B. Referenzmodell ITIL)
  • Fachliche Mitarbeit in den IT-Sicherheitsgremien
  • Diverse Auswertungen und Reportings für den Geschäftsbereichsleiter (z.B. EDV-Anlagenauswertungen)
  • Mitarbeit bei der lfd. Optimierung von Prozessen
     

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK, HTL, Kolleg)
  • Erste Berufserfahrung, idealerweise in einer ähnlichen Position
  • Kaufmännische Kenntnisse in den Bereichen Einkauf und Controlling sowie von IT-Infrastruktur/-standards (z.B. ISO 27001) von Vorteil
  • Sehr gute PC- und Englisch-Kenntnisse sowie im Prozess- und Projektmanagement
  • Erfahrung im SAP von Vorteil
  • Gewissenhafte, strukturierte, analytische sowie lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Überzeugendes, professionelles Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist


Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Laufende Aus- und Weiterbildung
  • Verschiedene Sozialleistungen und Angebote für Mitarbeiter/-innen
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • KV-Monatsbruttogehalt von € 2 850,-. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich


Mehr Benefits finden Sie unter ikb.at/karriere.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen: karriere@ikb.at

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck, Tel. 0043 512 502-5121

    Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Abteilung

Informationstechnologie

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Salurner Str. 11, 6020 Innsbruck, Österreich)
Kategorie Elektrotechnik / Energietechnik
Handwerk (Technik u. Industrie)
IT / Software / Telekommunikation
Sachbearbeitung / Verwaltung / Organisation 
Sonstige / Andere Dienstleistungen
Mindeste Berufserfahrung 1 Jahr
Mindeste Ausbildung BHS (HTL)
Anstellungsart Vollzeit
Mindestgehalt brutto in € 2,850.00
Erforderliche Sprache Deutsch, Englisch
Aktivierungsdatum 13.11.2018
Job-Blog Mehr Artikel

Der tabellarische Lebenslauf - Anleitung und Vorlagen

Ihr Curriculum Vitae (CV - Lebenslauf) muss ordentlich und genau verfasst sein. Schließlich handelt es sich um das Herzstück Ihrer Bewerbung. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie hier:

Gut vorbereitet zum Bewerbungsgespräch

Sie wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch, dann haben Sie die erste Hürde bereits geschafft. Sie sollten sich nun die Zeit nehmen, sich auf das Bewerbungsgespräch optimal vorzu-bereiten. Nutzen Sie verschiedene Informatio

Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungseinrichtungen in Tirol

Fachliches Wissen kann bereits nach 5 Jahren seine Halbwertszeit erreichen. Eine laufende Weiterbildung steigert Ihre beruflichen Erfolge. Wir haben im folgenden Artikel zusammengefasst, worauf man achten soll und welche Weiterbildungseinrichtungen es in

Kontakt anzeigen

Kontakt

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

ElektrikerIn für den Tram-Fuhrpark

Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH

Sie arbeiten selbständig und prozessorientiert ...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Konstrukteur Werkzeug-/Vorrichtungsbau (m/w)

ALPEX TECHNOLOGIES GMBH

ALPEX Technologies ist ein international tätige...
Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Innsbruck-Stad...


Junior Accountant

Techem Messtechnik GmbH

In jedem von uns steckt ein Energiemanager: Tec...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt