Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

IT-Systemadministrator/in – „IT-Infrastruktur“ (m|d|w) Landesgeschäftsstelle Innsbruck

Bezirk Innsbruck-Stadt
Dieses Jobangebot ist vor 4 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2475770

Aufgaben

Du betreust als Teil unseres IT-Service Teams die bestehende IT-Infrastruktur. Ebenso ist die Mitarbeit in Projekten Teil deiner Tätigkeit, um gemeinsam bestehende Unternehmensprozesse weiterzuentwickeln und neue einzuführen

• Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden IT-Infrastruktur sowie Sicherstellung deren Verfügbarkeit, Performance und IT-Security.
• Fehleranalyse und -behebung sowie Bearbeitung des 2nd Level-Supports
• Mitarbeit in IT-Projekten und Prozessanpassungen
• Verantwortungsübernahme im Bereich IT-Infrastruktur ist erwünscht und wird aktiv gefördert.
• Vertretung der Kolleg/innen im Bereich IT-Systemadministration
• Zusammenarbeit mit dem IT-Support Team (Wissenstransfer)

Anforderungen

• Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt IT-Technik oder vergleichbares sowie relevante Berufserfahrung.
• Sehr hohe IT-Affinität; tiefgreifende Kenntnisse im Bereich “IT-Infrastruktur”, sowie in den Bereichen Microsoft Serverbetriebssysteme, Active Directory und MS-Cloud-Technologien.
• Kenntnisse im Bereich Citrix, VM-Ware und Storage Systeme.
• Sympathische und leicht verständliche Kommunikationsfähigkeiten.
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, respektvoller Umgang mit Kunden und Kolleg/innen.
• Eigenmotivation, analytisches Denkvermögen und selbstständige Arbeitsweise
• Führerschein B

Du bist zuverlässig, verfügst über analytisches Denkvermögen und bist respektvoll im Umgang mit Menschen. Du hast eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Systemadministration “IT-Infrastruktur”, dann bist Du bei uns richtig!

Wir bieten

Einen attraktiven Arbeitsplatz als Teil eines dynamischen Teams in einem zukunftsorientierten und familienfreundlichen Unternehmen mit inklusiver Firmenphilosophie.

Mindestgehalt € 2.661,20 Brutto/Monat auf Basis Vollzeit (37 h/W) gemäß SWÖ-KV bei entsprechender facheinschlägiger Qualifikation; Höhere Entlohnung abhängig von Vordienstzeiten und Qualifikation.

Betriebliches Gesundheitsmanagement
Aus- und Weiterbildung
Supervision

Arbeitszeit

37 h/Woche

Einstellung ab

01.07.2022

Bewerbung bis

12.06.2022

Kontaktadresse

Markus Mayrhofer
+43 050 434 0101
m.mayrhofer(at)lebenshilfe.tirol

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie IT, Software, Telekommunikation
Medizinische und soziale Berufe
Anstellungsart Vollzeit
Aktivierungsdatum 28.04.2022
Job-Blog Mehr Artikel

Einblicke: Der Webstack der Tiroler Tageszeitung

Eilmeldungen vervielfachen Besucherzahlen in kurzer Zeit, permanent wechselnde Inhalte sollen in Sekunden verfügbar sein und schnelle Release-Zyklen dürfen eine ständige Verfügbarkeit nicht gefährden: So begegnet die TT diesen Herausforderungen.

Gesucht: Chef(in) mit Empathie

Führungskräfte ohne Empathie werden straucheln, sagt Expertin Claudia E. Gschwind. In Gesprächen mit künftigen Chefs achtet die Headhunterin darauf, wie empathisch ihr Gegenüber ist.

Was die Jungen vom Job wollen

Die nachkommenden Generationen haben andere Erwartungen an ihren Job bzw. Arbeitgeber - worauf Firmen jetzt achten sollten.

Kontakt

Lebenshilfe Tirol gem.GesmbH

Mehr anzeigen
Mitarbeitervorteile
healthcare.svg Gesundheits-
vorsorge
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

SAP ABAP Entwickler (m/w/d) REF-CODE I-2022-016

ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Bezahlte Ausbildung zur Pflegeassistenz (37 Wstd. - Vollzeit)

Haus St. Josef am Inn GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


DevOps Cloud Engineer - Kubernetes (m/w/d) REF-CODE I/W-2021--082

ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt