Bewerbungsoutfit: Tipps, Tricks & Gewinnspiel

Kleider machen Leute und ein passendes Outfit sichert einen guten ersten Eindruck beim Bewerbungsgespräch. Gewinne mit Mode von Feucht und jobs.tt.com einen 500€-Gutschein für dein neues Bewerbungsoutfit.

Du hast auf jobs.tt.com deinen Traumjob gefunden und wurdest zum Bewerbungsgespräch eingeladen? Wir gratulieren!

Doch jetzt stellt sich die nächste Frage: Welches Outfit ist für ein Bewerbungsgespräch passend? 
Wir haben ein paar Grundregeln und einige Tipps für dich zusammengefasst. 

Angemessene Bekleidung ist wichtig

Dein Bewerbungsoutfit sollte zu deinem angestrebten Job passen. Jeans und Turnschuhe sind in deiner Freizeit absolut angebracht, jedoch für ein Bewerbungsgespräch nicht unbedingt passend.
Tipp: Informiere dich im Vorfeld des Bewerbungsgesprächs über die Gepflogenheiten in der Firma, in der du arbeiten möchtest. So kannst du vielleicht schon einige Inspirationen für dein Bewerbungsoutfit sammeln. 

Kleidung in der du dich wohl fühlst

Kleide dich angemessen, aber verkleide dich nicht für das nächste Bewerbungsgespräch. Es ist schwer möglich, sich auf ein Gespräch zu konzentrieren, wenn man ständig an der Kleidung herumzupfen muss. Man wird es dir ansehen, dass du dich nicht zu 100 Prozent wohlfühlst. Deshalb muss es nicht unbedingt eine hochgeschlossene, steife Bluse oder das zugeknöpfte Hemd sein. Eine gut kombinierte lockere Bluse oder ein lockeres Hemd in sanften Farbtönen wirken oft glaubwürdiger.

Weniger ist mehr

Bei Bewerbungsgesprächen gilt, Weniger ist Mehr. Vor allem bei Frisur, Makeup und Nägeln sollten schrille Farben und auffällige Stylings vermieden werden. Auch sollte auf besonders aufreizende Kleidung, wie kurze Miniröcke oder weite Ausschnitte verzichtet werden. Ein weiterer Punkt ist der Duft. Für ein Bewerbungsgespräch empfiehlt es sich einen dezenten Duft zu wählen.

Bewerbungen in Zeiten von Corona

Viele Arbeitgeber haben aufgrund der aktuellen Situation auf Bewerbungsgespräche über Videotelefonie umgestellt. Aber auch wenn das Gespräch virtuell stattfindet, ist ein professionelles Auftreten sehr wichtig. Dazu gehört natürlich auch angemessene Kleidung. Hier haben wir die wichtigsten Tipps für die Online Bewerbung in Coronazeiten für Sie zusammengestellt.

Generell gilt: Dress to impress und man kann nie zu gut gekleidet zu einem Vorstellungsgespräch erscheinen.

Ein Bewerbungsgespräch steht an, du hast aber nichts anzuziehen? Der Kleiderschrank ist voll mit Outfits, aber es ist nichts Passendes dabei? Ein neues Outfit liegt momentan nicht im Budget?

Dann spiel beim jobs.tt.com Gewinnspiel mit. Lade deinen Lebenslauf hoch und mit ein bisschen Glück kannst du einen 500€-Gutschein von Mode von Feucht gewinnen!

Jetzt mitmachen und 500€ Gutschein von Mode von Feucht gewinnen!

 

 

fotocredits: Angelo Lair, Mode von Feucht 

Job-Blog Mehr Artikel

Einblicke: Der Webstack der Tiroler Tageszeitung

Eilmeldungen vervielfachen Besucherzahlen in kurzer Zeit, permanent wechselnde Inhalte sollen in Sekunden verfügbar sein und schnelle Release-Zyklen dürfen eine ständige Verfügbarkeit nicht gefährden: So begegnet die TT diesen Herausforderungen.

Begleitung auf dem Weg ins Leben

Sie unterstützt, bestärkt, hilft: Johanna Barton begleitet als Doula Frauen vor, während und nach der Geburt eines Kindes.

Gesucht: Chef(in) mit Empathie

Führungskräfte ohne Empathie werden straucheln, sagt Expertin Claudia E. Gschwind. In Gesprächen mit künftigen Chefs achtet die Headhunterin darauf, wie empathisch ihr Gegenüber ist.

Job-Blog Mehr Artikel

Begleitung auf dem Weg ins Leben

Sie unterstützt, bestärkt, hilft: Johanna Barton begleitet als Doula Frauen vor, während und nach der Geburt eines Kindes.

Gesucht: Chef(in) mit Empathie

Führungskräfte ohne Empathie werden straucheln, sagt Expertin Claudia E. Gschwind. In Gesprächen mit künftigen Chefs achtet die Headhunterin darauf, wie empathisch ihr Gegenüber ist.

Was die Jungen vom Job wollen

Die nachkommenden Generationen haben andere Erwartungen an ihren Job bzw. Arbeitgeber - worauf Firmen jetzt achten sollten.

In luftigen Höhen unter Strom

Energietechniker wie Armin Eller planen, bauen, reparieren und warten Schaltanlagen.

Bestens vorbereitet auf den Job von morgen

Jobs in der IT sind in der Regel gut bezahlt, haben Zukunft und auch an Jobangeboten mangelt es nicht. Tirol bietet eine Vielzahl von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Computer- und Technik-Interessierte.

Mit Yoga als Therapie wieder gesund werden

Yoga wird auch therapiebegleitend nach schweren Erkrankungen, Long-Covid oder Operationen eingesetzt. Marie-Theres Wolfram verschreibt sich dieser erfolgsversprechenden, ergänzenden (Therapie-)Form.

Wege aus der Burnout-Spirale

Die Zahl der Burnout-Fälle geht durch die Decke. Experten sind überzeugt: Prävention ist wichtiger denn je, besonders auch für Unternehmen. 95 Prozent der Maßnahmen gegen Stress kosten nichts.