Bewerbungsoutfit: Tipps, Tricks & Gewinnspiel

Kleider machen Leute und ein passendes Outfit sichert einen guten ersten Eindruck beim Bewerbungsgespräch. Gewinne mit Mode von Feucht und jobs.tt.com einen 500€-Gutschein für dein neues Bewerbungsoutfit.

Du hast auf jobs.tt.com deinen Traumjob gefunden und wurdest zum Bewerbungsgespräch eingeladen? Wir gratulieren!

Doch jetzt stellt sich die nächste Frage: Welches Outfit ist für ein Bewerbungsgespräch passend? 
Wir haben ein paar Grundregeln und einige Tipps für dich zusammengefasst. 

Angemessene Bekleidung ist wichtig

Dein Bewerbungsoutfit sollte zu deinem angestrebten Job passen. Jeans und Turnschuhe sind in deiner Freizeit absolut angebracht, jedoch für ein Bewerbungsgespräch nicht unbedingt passend.
Tipp: Informiere dich im Vorfeld des Bewerbungsgesprächs über die Gepflogenheiten in der Firma, in der du arbeiten möchtest. So kannst du vielleicht schon einige Inspirationen für dein Bewerbungsoutfit sammeln. 

Kleidung in der du dich wohl fühlst

Kleide dich angemessen, aber verkleide dich nicht für das nächste Bewerbungsgespräch. Es ist schwer möglich, sich auf ein Gespräch zu konzentrieren, wenn man ständig an der Kleidung herumzupfen muss. Man wird es dir ansehen, dass du dich nicht zu 100 Prozent wohlfühlst. Deshalb muss es nicht unbedingt eine hochgeschlossene, steife Bluse oder das zugeknöpfte Hemd sein. Eine gut kombinierte lockere Bluse oder ein lockeres Hemd in sanften Farbtönen wirken oft glaubwürdiger.

Weniger ist mehr

Bei Bewerbungsgesprächen gilt, Weniger ist Mehr. Vor allem bei Frisur, Makeup und Nägeln sollten schrille Farben und auffällige Stylings vermieden werden. Auch sollte auf besonders aufreizende Kleidung, wie kurze Miniröcke oder weite Ausschnitte verzichtet werden. Ein weiterer Punkt ist der Duft. Für ein Bewerbungsgespräch empfiehlt es sich einen dezenten Duft zu wählen.

Bewerbungen in Zeiten von Corona

Viele Arbeitgeber haben aufgrund der aktuellen Situation auf Bewerbungsgespräche über Videotelefonie umgestellt. Aber auch wenn das Gespräch virtuell stattfindet, ist ein professionelles Auftreten sehr wichtig. Dazu gehört natürlich auch angemessene Kleidung. Hier haben wir die wichtigsten Tipps für die Online Bewerbung in Coronazeiten für Sie zusammengestellt.

Generell gilt: Dress to impress und man kann nie zu gut gekleidet zu einem Vorstellungsgespräch erscheinen.

Ein Bewerbungsgespräch steht an, du hast aber nichts anzuziehen? Der Kleiderschrank ist voll mit Outfits, aber es ist nichts Passendes dabei? Ein neues Outfit liegt momentan nicht im Budget?

Dann spiel beim jobs.tt.com Gewinnspiel mit. Erstelle einen Job-Alarm und mit ein bisschen Glück kannst du einen 500€-Gutschein von Mode von Feucht gewinnen!

Jetzt mitmachen und 500€ Gutschein von Mode von Feucht gewinnen!


 

fotocredits: Julia Staller, Mode von Feucht 

Job-Blog Mehr Artikel

Jobportrait: Pressesprecher - Sie sind die Stimme des Unternehmens

Pressesprecher arbeiten an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Medien. Patrick Dierich ist seit 15 Jahren Sprecher des Flughafen Innsbruck.

Neues an den Tiroler Hochschulen 2020

Tirols akademische Bildungseinrichtungen erweitern ihr Angebot um neue Ausbildungsinhalte, Studiengänge und Studienstandorte. In diesem Artikel finden Sie zusammengefasst alle Neuerungen für die Tiroler Hochschulen.

Alles richtig gemacht? Tiroler Persönlichkeiten und ihr Werdegang

Tiroler Persönlichkeiten blicken auf ihre Ausbildung und ihren Werdegang zurück, teilen Erfahrungen, erzählen von Schlüsselmomenten in ihrer Laufbahn und geben ihre Lektionen für Bildung und Beruf mit.

Job-Blog Mehr Artikel

Jobportrait: Pressesprecher - Sie sind die Stimme des Unternehmens

Pressesprecher arbeiten an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Medien. Patrick Dierich ist seit 15 Jahren Sprecher des Flughafen Innsbruck.

Jobportrait: Tennislehrer - Spaß am Unterrichten darf nicht fehlen

Tennislehrer Giorgio steht seit gut 40 Jahren mit Leib und Seele am Platz. Individuelles Training gibt es für jede Altersgruppe.

Tiroler Dialekt kommt bei Bewerbung gut an

Im Bewerbungsgespräch punkten: Mit Tiroler Dialekt und guter Vorbereitung authentisch auftreten. Redner Gerald Kern gibt Tipps.

Web-Interviews: Glänzen von zuhause

Wenn ein persönliches Treffen schwer möglich ist, werden immer mehr Online-Bewerbungsgespräche geführt. Dabei gilt es Tücken zu erkennen. Ein Geschäftsführer und eine Unternehmensberaterin im Gespräch.

Jobportrait: „Mein Job ist es, als Fitnessbetreuerin andere zum Schwitzen zu bringen“

Ein Beruf zwischen Fitnessplänen, Kursen und Trainingsgeräten.

Wieder im Büro: Tipps für die Rückkehr

Die schrittweise Rückkehr der Mitarbeiter an den Arbeitsplatz muss gut vorbereitet werden. CBRE hat dafür Empfehlungen entwickelt.

Jobportrait: Yogalehrer trainieren Körper und Geist

In ihrem Job als Yogalehrerin geht es für Michaela Waibel nicht nur um den Einklang von Körper undGeist. Auch Bürokratie gehört dazu.