Corona-Krise: Für diese Jobs werden derzeit akut Arbeitskräfte gesucht

Der Coronavirus hat Tirol fest im Griff und der Eine oder Andere macht sich Sorgen um seinen Job. Doch in welchen Bereichen werden zurzeit vermehrt Arbeitskräfte gesucht?

Der Coronavirus hat Tirol fest im Griff und der Eine oder Andere macht sich Sorgen um seinen Job. Doch in welchen Bereichen werden zurzeit vermehrt Arbeitskräfte gesucht?

Die Arbeitswelt sieht momentan aufgrund des Coronavirus anders aus als sonst. Einerseits sind viele Menschen in Kurzarbeit oder haben ihren Arbeitsplatz verloren. Andererseits haben Mitarbeiter im Handel und in der Gesundheitsbranche, aber auch in der Landwirtschaft besonders viel zu tun. Genau in diesen Bereichen werden viele Arbeitskräfte gesucht.

Helfende Hände gesucht

Man hört es jeden Tag in den Medien: Die Supermärkte kommen mit dem Nachschlichten der Regale nicht hinterher, da die Menschen viel Zeit zu Hause verbringen und somit auch öfter einkaufen gehen. Besonders die Nachfrage nach Produkten wie Hygieneartikel oder haltbare Lebensmittel ist groß. Deshalb werden im Handel vermehrt Jobs angeboten, die auch erhalten bleiben sollen, wenn sich die Situation wieder normalisiert hat.

> Jetzt Jobs im Handel finden

Genauso sind medizinische Berufe gefragt. Da etwa in der Pflege normalerweise viele Menschen aus Osteuropa hin und her pendeln und das aktuell nicht mehr so leicht möglich ist, wird nach heimischen Kräften gesucht. Beispielsweise in der 24-Stunden-Pflege und in Altersheimen ist neues Personal herzlich willkommen, aber auch in anderen Bereichen besteht Personalbedarf.

> Jetzt Jobs im Gesundheitsbereich finden

Für die anstehende Ernte von Obst und Gemüse auf den Tiroler Feldern fehlen tausende Hilfskräfte, die nicht nach Österreich einreisen dürfen. Die Landwirte suchen deshalb allerorts Aushilfskräfte, um den Lebensmittelhandel weiterhin mit frischer Ware versorgen zu können. Auch in der Fleischindustrie braucht man dringend Mitarbeiter.

> Jetzt Job als Aushilfskraft finden

Auch andere Branchen suchen Personal

Wer gerade seinen Job verloren hat, hat also mehrere Möglichkeiten, sich finanziell wieder abzusichern und der österreichischen Gesellschaft gleichzeitig einen großen Dienst zu erweisen: Denn die Menschen in den gesuchten Berufen tragen dazu bei, dass unser Gesundheitssystem und die Versorgung der österreichischen Bevölkerung aufrecht erhalten bleibt. Außerdem werden nicht nur in diesen Bereichen Jobs angeboten, sondern auch viele weitere Tiroler Firmen sind aufgrund der Corona-Krise akut auf Mitarbeitersuche.

> Hier finden Sie die aktuellsten Jobangebote in Tirol

Job-Blog Mehr Artikel

Welche Berufe wurden 2020 in Tirol gesucht?

Eine Auswertung der Daten unserer Jobplattform zeigt die meist gesuchten Jobkategorien in Tirol. Unter den Top 5 sind medizinische und soziale Berufe, Sachbearbeitung, Verwaltung und Organisation sowie Einzel- und Großhandel.

Jobportrait: Volksschullehrer - Männer an das Pult

Österreichweit liegt der Frauenanteil bei Volksschullehrern bei über 90 Prozent. Zeit für Veränderung: Ein künftiger Volksschullehrer und der Rektor der KPH Edith Stein plädieren für mehr Männer in diesem Beruf.

Die erfolgreichsten Unternehmen Tirols

Die Liste der starken Tiroler Unternehmen ist lang und es kommen stets neue, erfolgreiche Firmen dazu. Sechs dieser Firmen möchten wir Ihnen hier näher vorstellen.

Job-Blog Mehr Artikel

Jobportrait: Volksschullehrer - Männer an das Pult

Österreichweit liegt der Frauenanteil bei Volksschullehrern bei über 90 Prozent. Zeit für Veränderung: Ein künftiger Volksschullehrer und der Rektor der KPH Edith Stein plädieren für mehr Männer in diesem Beruf.

Wirtschaftsingenieure sind „Effizienz-Steigerer“

Fabian Leonhardsberger ist Wirtschaftsingenieur. Der 27-Jährige optimiert Geschäftsprozesse und steigert die Effizienz in Unternehmen.

„Sie stehen ungern im Rampenlicht“

Für introvertierte Menschen ist das Berufsleben heute sehr schwierig, sagt die Psychologin Christa Gasser. Über das oftmals unterschätzte Potenzial von Eigenbrötlern und die Vorteile von Home-Office.

Jobportrait: Luftfahrzeugtechniker - Der Kontrolleur der Luftgiganten

Ohne sie gibt’s kein „Take-off“: Luftfahrzeugtechniker wie Patrick Weineis überprüfen und warten Luftfahrzeuge aller Art.

Jobportrait: Data Scientists - Sie verstehen Daten

Heute zählt nicht nur, wer die meisten Daten sammelt, sondern wer sie am besten auswertet: Data Scientist lautet die Berufsbezeichnung.

Entgrenzungseffekte durch Home-Office

HR- und Unternehmensverantwortliche sehen eine Gefahr der Entgrenzung von Arbeit und Privatleben beim mobilen Arbeiten. So das Ergebnis einer kürzlich veröffentlichten Umfrage des Fraunhofer IAO und der Deutschen Gesellschaft für Personalführung.

Kunstschmied: Brennen fürs Handwerk

Hämmern, Pressen, Formen, das ist der Arbeitsalltag von Michael Wilberger. Als Kunstschmied schmiedet er Werkstücke aus Metall.