Brutto, Netto, Steuern: Die wichtigsten Antworten rund ums Gehalt

Wenn es um die Bezahlung geht, kommen für viele Menschen oft Fragen auf. Vier der häufigsten Fragen zum Thema Gehalt in der österreichischen Arbeitswelt werden in diesem Beitrag beantwortet.

Wie viel Gehalt für 30 Stunden?

Wie hoch Ihr Lohn für eine bestimmte Anzahl von Stunden ausfällt hängt etwa von Ihrer Stelle, der Branche, in der Sie arbeiten oder der Art Ihres Dienstvertrages ab. Grundsätzlich geht es natürlich darum, fair entlohnt zu werden. Mit dem Gehaltsrechner des Bundesministeriums für Frauenangelegenheiten und Gleichstellung können Sie genau das herausfinden.

Wie kann ich die Lohnsteuer berechnen / Wie viel Prozent Steuern zahle ich?

Je nach Höhe Ihres Einkommens  zahlen Sie einen bestimmten Prozentsatz Ihres Gehaltes als Lohnsteuer. Dieser Prozentsatz kann in Österreich zwischen 0 % und 55 % liegen. Welcher Prozentsatz für Sie relevant ist, können Sie auf der Website der Arbeiterkammer Tirol nachlesen.

Was ist Netto und Brutto?

Vom Bruttolohn werden, wie bereits beschrieben, die Steuern und Sozialabgaben, die zu zahlen sind, automatisch abgezogen. Was Ihnen dann bleibt, ist Ihr Nettolohn. Mithilfe des Brutto-Netto-Rechners von jobs.tt.com können Sie Ihren Nettolohn genau berechnen.

Wie berechne ich den Stundenlohn aus?

Anders als beim Monatslohn werden bei einer Entlohnung basierend auf Stundenlohn die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden berechnetDer Stundenlohn wird berechnet, indem der gesamte Nettomonatslohn durch die geleisteten Stunden pro Monat dividiert wird. Um den Monatslohn zu berechnen, zieht man die Lohnsteuer, den Sozialversicherungsbeitrag sowie weitere Abgaben vom Bruttoeinkommen ab. Der Sozialversicherungsbeitrag beinhaltet untern anderem die Beiträge für Krankenversicherung, Unfallversicherung und Pensionsversicherung und wird von der Österreichischen Gesundheitskasse eingehoben. Alle Details dazu können Sie auf der Website der ÖGK herausfinden. 

Sie sind noch auf der Suche nach der passenden Stelle? Jetzt die aktuellsten Stellenanzeigen auf jobs.tt.com ansehen

Job-Blog Mehr Artikel

Gefunden werden statt zu suchen: Lebenslauf hochladen und Job-Chancen erhöhen

jobs.tt.com bietet Usern die Möglichkeit, einen Lebenslauf zu ihrem Profil hinzuzufügen oder direkt auf der Website zu erstellen. Wer sich dafür entscheidet, kann sich leichter bewerben und auch von Tiroler Unternehmen leichter gefunden werden.

Jobportrait: Historiker - Detektiv, Projektmanager und Lehrer in einem Beruf

Michael Span vergräbt sich nicht nur stundenlang in Stapeln von historischen Dokumenten. Der Historiker ist ein echtes Allroundtalent.

Nebenjobs in Tirol – Teilzeit, Geringfügig oder Ferial

Wer studiert, eine Ausbildung macht oder anderweitig viel beschäftigt ist, aber trotzdem arbeiten möchte, ist auf der Suche nach einem Teilzeitjob. Diese werden in Tirol in verschiedensten Bereichen angeboten.

Job-Blog Mehr Artikel

Jobportrait: Historiker - Detektiv, Projektmanager und Lehrer in einem Beruf

Michael Span vergräbt sich nicht nur stundenlang in Stapeln von historischen Dokumenten. Der Historiker ist ein echtes Allroundtalent.

Die vielfältigen Jobchancen im Bereich der Psychologie in Tirol

Auf dem Gebiet der Psychologie gibt es in Tirol eine Bandbreite an verschiedenen Karrieremöglichkeiten. Wir haben uns angesehen, wie dieses Feld in Tirol aussieht und welche Unternehmen dabei wichtig sind.

Lehre bringt's

Lehrlinge von heute sind die Fachkräfte von morgen.

Jobportrait: Biomedizinische Analytikerin – Große Sorgfalt und analytisches Denken

Als Biomedizinische Analytikerin an der Blutbank Innsbruck untersucht Sonja Bachhuber täglich Laborproben. Kreativität sei hier fehl am Platz.

Nebenjobs in Tirol – Teilzeit, Geringfügig oder Ferial

Wer studiert, eine Ausbildung macht oder anderweitig viel beschäftigt ist, aber trotzdem arbeiten möchte, ist auf der Suche nach einem Teilzeitjob. Diese werden in Tirol in verschiedensten Bereichen angeboten.

Jobportrait: Komponist – „Auch Komponieren ist ein Handwerk“

Der Komponist Martin Anton Schmid setzt Ideen in Noten um und erstellt so musikalische Werke. Schmid spielt zudem mehrere Instrumente.

Als Webentwickler/in Teil eines der größten Medienhäuser Österreichs werden

Derzeit sucht die Moser Holding AG Verstärkung im Webentwickler-Team. Was es heißt, in diesem Team mitzuarbeiten und worauf es dabei ankommt, erfahren Sie in diesem Video.