Welche Berufe wurden 2020 in Tirol gesucht?

Eine Auswertung der Daten unserer Jobplattform zeigt die meist gesuchten Jobkategorien in Tirol. Unter den Top 5 sind medizinische und soziale Berufe, Sachbearbeitung, Verwaltung und Organisation sowie Einzel- und Großhandel.

Innsbruck – Nicht nur die Arbeitswelt hat sich massiv verändert, auch der Stellenmarkt durchlief in diesem heurigen Corona-bedingten Ausnahmejahr Transformationen. Eine aktuelle Auswertung veranschaulicht nun die Top 5 der meistgesuchten Jobkategorien Tirols hier bei jobs.tt.com.

Platz 1: Medizinische und soziale Berufe

Die Auswertung zeigt markante Unterschiede zum Vorjahr. So war 2019 noch die Berufssparte Einkauf, Logistik und Materialwirtschaft die gefragteste unter den hiesigen Jobsuchenden. Für das Jahr 2020 sind hingegen medizinische und soziale Berufe mit 24 Prozent auf Platz 1 gewandert. 

Platz 2: Sachbearbeitung, Verwaltung, Organisation

Auch am zweiten Platz, also des zweithäufigsten Suchbegriffs, hat sich einiges getan: Wurde im vergangenen Jahr tirolweit rund ein Sechstel der Stellenangebote im Bereich der Gastronomie und Hotellerie gesucht, rutschte diese gesuchte Jobkategorie heuer auf Platz 5. Vielmehr waren im Jahr 2020 Berufe in der Verwaltung, Sachbearbeitung und Organisation mit 16 Prozent gefragt.

Platz 3: Einzel- und Großhandel

Und auch Jobs im Handel, etwa Supermarktkassierer, Verkäufer oder Kundenberater, nahmen an Beliebtheit zu. Während in diesem Jahr sowohl der Einzel- als auch der Großhandel mit 10 Prozent die dritthäufigste Suchkategorie auf jobs.tt.com waren, belegten im vergangenen Jahr die Kategorien Consulting, Projekt- sowie Prozessmanagement den dritten Platz.

Platz 4: Consulting, Projekt- bzw. Prozessmanagement

Jobs in dieser Kategorie verloren im Vergleich zu 2019 ein wenig an Popularität und rutschten mit 9 Prozent an die vierte Stelle.

Platz 5: Gastronomie, Hotellerie

Auch Jobs in Gastronomie und Hotellerie wurde letztes Jahr häufiger gesucht als heuer: Mit 9 Prozent bewegten sie sich von Platz 2 auf Platz 5.

Sind auch Sie derzeit auf der Suche nach einem neuen Job?

Im Online Stellenmarkt der Tiroler Tageszeitung können Sie aus zahlreichen Stellenangeboten von Top Unternehmen in Tirol wählen und Ihren Traumjob finden. Unser Jobportal unterstützt Sie bei der Suche nach einer neuen Arbeit in verschiedenen Berufsfeldern, egal ob Sie einen Vollzeit Job, Teilzeit Job oder einen Nebenjob bzw. geringfügigen Job in Tirol suchen. Natürlich werden Sie auf unserer Jobplattform auch fündig, wenn Sie auf der Suche nach einer freien Lehrstelle oder nach einem Praktikum bzw. Ferialjob sind.

Jetzt die aktuellsten Job-Angebote sehen

Diese Zahlen erschienen am 19.12.2020 in der Tiroler Tageszeitung. 

Diese Blog-Artikel könnten Sie auch interessieren:

Jede(r) Zweite ist im Job unzufrieden
Was die Jungen vom Job wollen

Auf jobs.tt.com finden Sie die aktuellsten Stelleninserate:
Neueste offene Jobs in Tirol anzeigen

Job-Blog Mehr Artikel

Schritt für Schritt durch den Bewerbungsprozess

Wer sich für einen neuen Job bewirbt, durchläuft für gewöhnlich eine Reihe verschiedener Arbeitsschritte vom Motivationsschreiben bis zur Unterzeichnung des Arbeitsvertrages. Dieser Artikel gibt einen Überblick.

Jobportrait: Talentscout - Den Stars von morgen auf der Spur

Sie suchen, finden und empfehlen junge Talente: Scouts wirken in verschiedenen Fächern – etwa im Modelbusiness, im Sport oder in der Schauspielbranche. Drei Profis erzählen, wie sie ihre Talente entdecken

Quereinsteiger für Kindergärten

Neue Ausbildungswege sollen dringend benötigtes Personal in Kindergärten bringen.

Job-Blog Mehr Artikel

Die Lehre in Tirol als Karrieresprungbrett

In Tirol werden mehr als 160 Lehrberufe angeboten. Damit gibt es viele Chancen, um individuelle Vorstellungen in einem ganz konkreten Berufsbild Wirklichkeit werden zu lassen.

Schritt für Schritt durch den Bewerbungsprozess

Wer sich für einen neuen Job bewirbt, durchläuft für gewöhnlich eine Reihe verschiedener Arbeitsschritte vom Motivationsschreiben bis zur Unterzeichnung des Arbeitsvertrages. Dieser Artikel gibt einen Überblick.

Man lernt nie aus – Bildung für Erwachsene

BFI, WIFI und VHS: Die drei großen Tiroler Bildungseinrichtungen für Erwachsene stellen sich vor.

Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungseinrichtungen in Tirol

Fachliches Wissen kann bereits nach 5 Jahren seine Halbwertszeit erreichen. Eine Weiterbildung steigert Ihre beruflichen Erfolge. Wir haben im folgenden Artikel zusammengefasst, welche Weiterbildungseinrichtungen es in Tirol gibt.

Gutes Vertragen – Wichtiges für Ihren Arbeitsvertrag

Bildung & Karriere hat bei dem AK-Arbeitsrechtsexperten Thomas Radner nachgefragt, wie ein Arbeitsvertrag aussehen muss und worauf Arbeitnehmer achten sollten.

Erfolgreich verhandeln beim Bewerbungsgespräch – Tipps von Manfred Meyer

Beim ersten Gespräch mit dem potenziellen Arbeitgeber ist etwas Nervosität ganz normal. Wie man trotzdem souverän auftritt und seine Interessen kommuniziert, weiß Manfred Meyer.

Bewerbungstipps von Ulli Kopp-Brandenburg

Für Ihren Wunschjob gilt es zuerst die schriftliche Bewerbung und das Bewerbungsgespräch zu meistern. Was die „Kunst der Bewerbung“ beinhaltet, erfahren Sie hier: