Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Jurist Datenschutz (w/m)

Bezirk Innsbruck-Stadt | Anzeigen-ID: 2303062
Dieses Jobangebot ist vor 6 Tagen ausgelaufen
Jurist Datenschutz (w/m)
Was Deine Tätigkeit umfasst:
  • Enge Kooperation mit der Datenschutzbeauftragten bei der Betreuung der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG sowie der Tiroler Raiffeisenbanken zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Pflichten und Verantwortungen
  • Eigenständige datenschutzrechtliche Fallbearbeitung, insbesondere Beantwortung datenschutzrechtlicher Anfragen und Beschwerden sowie Meldung von Datenschutzverletzungen
  • Erstellung und Prüfung von datenschutzrechtlichen Dokumenten (wie Auftragsverarbeitungsvereinbarungen, Einwilligungserklärungen, Informationen zur Datenverarbeitung und Formulierung von Mustertexten)
  • Ausarbeitung von Entscheidungsunterlagen zur rechtskonformen Umsetzung der DSGVO
  • Unterstützung der Datenschutzbeauftragten bei der Vorbereitung, Umsetzung und Pflege von Datenschutzdokumenten und –prozessen sowie bei der Umsetzung datenschutzbezogener Projekte und interner Schulungen
  • Mittelfristiger Aufbau zur Stellvertreterfunktion der Datenschutzbeauftragten und Ansprechpartner/in für Datenschutz- und Aufsichtsbehörden
Was Du für diesen Job mitbringen solltest:
  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Berufserfahrung im Bereich Datenschutzrecht, vorzugsweise in einem Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche oder einer Wirtschaftsrechtskanzlei
  • Bereitschaft zur engagierten und lösungsorientierten Bearbeitung datenschutzrechtlicher Fragestellungen
  • Englischkenntnisse von Vorteil
Was Dich besonders auszeichnet:
  • Interesse an Weiterbildung und Übernahme von Verantwortung sowie Flexibilität und Reisebereitschaft
  • Analytisches strukturiertes Denken und Handeln - Du behältst in fordernden Situationen Ruhe und den Überblick
  • Sicheres, kompetentes Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeit sowie Engagement und Freude am Arbeiten im Team
Für diese Position ist im Raiffeisen-Kollektivvertrag ein Mindestbruttogehalt von EUR 2.070,10 monatlich vorgesehen. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich. 

Interessiert? Dann freuen wir uns darauf, Dich kennenzulernen! Bewirb Dich jetzt online unter www.jobs-raiffeisen-tirol.at
Online seit 17.01.2019
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Personalwesen
Aktivierungsdatum 18.01.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungseinrichtungen in Tirol

Fachliches Wissen kann bereits nach 5 Jahren seine Halbwertszeit erreichen. Eine Weiterbildung steigert Ihre beruflichen Erfolge. Wir haben im folgenden Artikel zusammengefasst, welche Weiterbildungseinrichtungen es in Tirol gibt.

Der tabellarische Lebenslauf - Anleitung und Vorlagen

Ihr Curriculum Vitae (CV - Lebenslauf) muss ordentlich und genau verfasst sein. Schließlich handelt es sich um das Herzstück Ihrer Bewerbung. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie hier:

Gut vorbereitet zum Bewerbungsgespräch

Sie wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch, dann haben Sie die erste Hürde bereits geschafft. Sie sollten sich nun die Zeit nehmen, sich auf das Bewerbungsgespräch optimal vorzubereiten.

Kontakt anzeigen

Kontakt

Raiffeisenbankengruppe Tirol

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

HR CONTROLLING (m/w)

CONNECT COMPETENCE GmbH

Unser Auftraggeber ist eine privat geführte Ind...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Mitarbeiter/in Stabstelle Personalmanagement Gehaltabrechnung / Personalverwaltung

ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH IT Solutio...
Bezirk Innsbruck-Stadt


HR-Generalisten/-in mit juristischer Ausbildung

TT-Anzeigen

Als Betreiber und Managementpartner von private...
Bezirk Innsbruck-Stadt, Bundesland Wien


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt