jobs.tt.com

Klinikreferent/in Kardiovaskulär Westösterreich

Tirol | Verborgener Unternehmensname | Anzeigen-ID: 1519658
Dieses Jobangebot wurde vor 20 Tagen veröffentlicht
Klinikreferent/in Kardiovaskulär Westösterreich Tirol, Vorarlberg
Logo: Iventa

Unser Kunde Amgen ist das größte Biotechnologie-Unternehmen weltweit, das mit der Entwicklung neuer Therapiestandards zu den Pionieren der Branche zählt. Ein wissenschaftlicher Ansatz, Innovationskraft und gelebte Unternehmenswerte prägen das Leitbild ebenso wie Vertrauen und interdisziplinäres Teamwork. Zur Verstärkung des Außendienst-Teams im Klinikbereich in Westösterreich suchen wir eine/n engagierte/n

Klinikreferent/in Kardiovaskulär Westösterreich

Tirol, Vorarlberg

In dieser anspruchsvollen Position werden Sie für den Besuch und die Betreuung der relevanten Ansprechpartner/-innen in den Kliniken zuständig sein. In Ihrem Fokus steht ein wissenschaftlich sehr interessantes, erfolgreiches Produkt im Bereich Kardiovaskulär/Lipidstoffwechsel, das Sie mit Ihrem Einsatz weiterentwickeln. Ihr Ziel liegt im Aufbau und in der Pflege von langfristigen, partnerschaftlichen Kundenbeziehungen sowie in der Beratung bzw. dem wissenschaftlichen Austausch mit den Kunden/-innen. Marktbeobachtung und die Organisation von regionalen, wissenschaftlichen Veranstaltungen runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Wir wenden uns an Personen mit abgeschlossener Pharmareferentenprüfung oder Studium der Medizin, Veterinärmedizin bzw. Pharmazie und mehrjähriger Erfahrung im Klinikaußendienst mit nachweisbaren Erfolgen. Bestehende Kontakte und Erfahrungen im Bereich Kardiovaskulär/Lipidologie bzw. zu den relevanten Ansprechpartner/-innen wie zum Beispiel Kardiologen/-innen oder Endokrinologen/-innen sind von Vorteil. Persönlich zeichnen Sie sich durch hohe Eigenmotivation und Erfolgsorientierung, Flexibilität und Offenheit für Neues aus. Sie überzeugen mit Team- und Begeisterungsfähigkeit sowie mit Proaktivität und einem dynamischen Auftreten.

Unser Kunde bietet Ihnen ein ansprechendes Aufgabengebiet in einem forschenden Unternehmen mit einem marktkonformen Jahresbruttogehalt ab EUR 54.800,- sowie Sales Incentives und Dienstwagen. Je nach Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa unter www.bewerben.iventa.at,
mit Angabe der Ref.-Nr. 56309/TT und evtl. Sperrvermerke.
Mag. Sandra Zach-Rabl und Sonia Arzt, BA, Tel.: +43 (01) 523 49 44- 456

Arbeitsort Tirol
Kategorie Medizinische und soziale Berufe, Wellnessberufe
Mindeste Berufserfahrung 2 Jahre
Mindeste Ausbildung Sonstige
Arbeitszeit -
Aktivierungsdatum 06.04.2018
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

2 ausgebildete Heimhilfen (m/w)

TT-Anzeigen

Wir suchen 2 ausgebildete Heimhilfen (m/w) (Stu...
Bezirk Innsbruck-Stadt


FachsozialbetreuerIn für den Wohnbereich in Mils und Hall in Tirol

Netzwerk St. Josef

siehe Stellenausschreibung
Mils, Österreich, Hall in Tirol, Österreich,...


FachsozialbetreuerIn für neue Wohngemeinschaft Mieders

Netzwerk St. Josef

In der neuen Wohngemeinschaft Mieders sucht das...
Mieders, Österreich, Bezirk Innsbruck-Land


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt