Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

KONSTRUKTEUR (m/w) Maschinenbau –Pneumatik

Bezirk Innsbruck-Land
Dieses Jobangebot ist vor 1156 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2334937

Wir sind ein dynamisches, erfolgreiches Unternehmen, das auf die Entwicklung und Produktion von pneumatischen Sonderlösungen nach speziellen Kundenanforderungen spezialisiert ist.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen:

KONSTRUKTEUR (m/w) Maschinenbau –Pneumatik

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Techniker im Bereich Maschinenbau (HTL-Matura) oder Elektrotechnik
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung eines CAD-Systems idealerweise von Inventor oder einem anderen 3D-CAD-Systems
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gerne auch Berufseinsteiger

Ihre Aufgaben:

  • Konstruieren von fluidischen Bauelementen (konstruktive Begleitung vom Entwurf über Prototyp bis zur Serienfertigung)
  • Artikel, Stücklisten und Arbeitspläne in der EDV anlegen und ändern
  • Durchführen, überwachen, auswerten und dokumentieren von Dauerversuchen

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Betriebsklima, einen sicheren Arbeitsplatz und eine leistungsbezogene Entlohnung, sowie betriebliche Zusatzleistungen.

Gehalt abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung (Mindestbruttogehalt lt. Kollektivvertrag € 31.288,-)

 

Bei Interesse senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

 

SFS-Fluidsysteme GmbH

Gewerbezone 4

A-6404 Polling

Tel.: 05262/64626 0

www.sfs-fluidsysteme.com

jobs@sfs-fluidsysteme.com

 

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Land
Kategorie Elektrotechnik, Energietechnik
Konstruktion, Architektur, Baugewerbe
Handwerkliche Berufe
Mindeste Ausbildung BHS (HTL)
Aktivierungsdatum 26.08.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Mit der Tiroler Tageszeitung und der BeSt³ zum richtigen Job

Die Tiroler Tageszeitung und die Berufs- und Bildungsmesse BeSt³ unterstützen junge Menschen bei der Berufs- und Bildungswahl – unter anderem mit kostenlosen Bewerbungsfotos.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Umwerben statt überwachen

Auch wenn es zunehmend mehr technische Möglichkeiten zur Mitarbeiterüberwachung gibt, werden immer weniger dieser Fälle bekannt. Wer als Arbeitgeber attraktiv sein will, verzichtet auf überschießende Kontrollen.

Kontakt

SFS-Fluidsysteme GmbH

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Lehre zum Baumaschinentechniker (m/w/d)

Liebherr-Werk Telfs GmbH

Telfs, Österreich, Bezirk Innsbruck-Land


Lehre zum Metalltechniker (m/w/d) - Maschinenbautechnik

Liebherr-Werk Telfs GmbH

Telfs, Österreich, Bezirk Innsbruck-Land


Lehre zum Industriekaufmann (m/w/d)

Liebherr-Werk Telfs GmbH

Telfs, Österreich, Bezirk Innsbruck-Land


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt