Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Kundenbetreuer im Forderungs-/Sanierungsmanagement (w/m/d)

Bezirk Innsbruck-Stadt + weitere
Bezirk Kitzbühel
Dieses Jobangebot ist vor 771 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2404604

Im Raiffeisen Service Center Tirol werden wesentliche Tätigkeiten für die beteiligten Raiffeisenbanken gebündelt und professionell betreut. Die Service-Dienstleistungen werden mit branchenspezifischem Know-How und einem Höchstmaß an Sicherheit und Qualität abgewickelt. Wir sind Partner für innovative Banken, werden auch Sie Teil unseres Teams!

Kundenbetreuer im Forderungs-/Sanierungsmanagement (w/m/d)

Raiffeisen Service Center Tirol eGen, Innsbruck oder Oberndorf

Was Ihre Tätigkeit umfasst:

  • Sie sind für die umfassende Kundenbetreuung im Problemkreditsegment verantwortlich
  • Sie prüfen Engagements auf deren Sanierungsfähigkeit und beauftragen notwendige Kreditanträge
  • Sie erarbeiten Lösungsvorschläge bei gefährdeten Kreditengagements
  • Sie agieren als Kundenbetreuer und sind primärer Ansprechpartner für eingebundene Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensberater
  • Sie betreuen Klags-, Exekutions- und Insolvenzverfahren bis hin zur Sicherheitenverwertung
  • Sie sind mitverantwortlich für das Berichtswesen für den Bereich Forderungs-/Sanierungsmanagement

Sie bringen mit:

  • Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer Bank mit Fokus auf das Firmenkundengeschäft und/oder Erfahrung im Bereich Forderungs- und Sanierungsmanagement
  • Eine abgeschlossene juristische Ausbildung und/oder Erfahrungen aus einer Anwaltskanzlei sind von Vorteil
  • Sie verfügen über eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und arbeiten gerne im Team
  • Sie arbeiten selbständig, verantwortungsbewusst und strukturiert

Sie erwartet:

  • Die Mitarbeit in einem erfahrenen Team, das Sie in Ihrer Einschulungsphase bestmöglich begleitet
  • Die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Ein faires Entlohnungsmodel mit umfangreichen sozialen Leistungen
Für diese Position ist im GewerbeKV/Gruppe IV ein Mindestbruttogehalt von EUR 2.404,22 monatlich vorgesehen. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.
 
Interessiert? Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen! 
Bewirb dich jetzt online unter www.jobs-raiffeisen-tirol.at
Online seit 05.10.2020
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Bezirk Kitzbühel
Kategorie Banking, Finanzen, Versicherung
Aktivierungsdatum 30.09.2020
Job-Blog Mehr Artikel

Verschärfter Mangel bei IT-Experten

IT-Fachkräfte werden immer stärker gebraucht. Hinzu kommt, dass in vielen Unternehmen zu wenig Weiterbildungsmöglichkeiten für die IT-Abteilung angeboten werden.

Die Psyche in Bewegung bringen

Als Psychotherapeutin weiß Viktoria Agnes Huber die Leiden ihrer Patienten zu lindern. Sie setzt dabei vor allem auf den Körper.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Kontakt

Raiffeisenbankengruppe Tirol

Mehr anzeigen
Mitarbeitervorteile
medical-care.svg Betriebsarzt
public-transport.svg Verkehrs-
anbindung
healthcare.svg Gesundheits-
vorsorge
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Firmenkundenbetreuer/in Innsbruck

Hypo Tirol Bank AG

Innsbruck, Austria, Bezirk Innsbruck-Stadt


Junior ProjektmanagerIn (m/w/d) REF-CODE I/W-2022-75

ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Product Owner für Software Development (m/w/d) Ref-Code I-2022-071

ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt