jobs.tt.com

Kundenserviceberater/in

Bezirk Imst, Bezirk Landeck | Anzeigen-ID: 2306091
Dieses Jobangebot wurde vor 20 Tagen veröffentlicht
Aus der Region, für die Region, in die Region.
Das Team der Raiffeisenbank Oberland freut sich auf Sie.
Wenn Sie Ihre bisherige berufliche Erfahrung in dieser verantwortungsvollen Position einbringen wollen, bewerben Sie sich als
Kundenserviceberater/in
Was Ihre Tätigkeit umfasst:
  • Abwicklung von Serviceleistungen inklusive Bedienung der Kassa
  • Kundensignale erkennen und aktive Weiterleitung an unsere Berater/innen
  • Auskunftserteilung zu unseren Bankdienstleistungen und Produkten
Was Sie für diesen Job mitbringen sollten:
  • Freude am Umgang und der Kommunikation mit Menschen
  • Den Eigenanspruch, Kundenanliegen bestens und zuvorkommend zu servicieren
  • Kaufmännische Ausbildung sowie wirtschaftliches Denken von Vorteil
  • Querensteiger/innen können ihre Erfahrungen einbringen
Was Sie besonders auszeichnet:
  • Freundliches, sicheres Auftreten und eine positive Ausstrahlung
  • Verantwortungsbewusstsein, Gewissenhaftigkeit und Belastbarkeit
  • Selbständige, zielorientierte, genaue Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Kontaktfreude
  • Teamfähigkeit
Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt von EUR 1.855,84 monatlich vorgesehen. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Interessiert? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Bewerben Sie sich online für die Raiffeisenbank Oberland eGen, 6511 Zams auf www.jobs-raiffeisen-tirol.at oder schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Raiffeisenbank Oberland eGen., z.Hd. Prok. Josef Kraxner,  Hauptstraße 55, 6511 Zams oder per Mail an josef.kraxner@rbo.info.
Online seit 31.01.2019
Arbeitsort Bezirk Imst
Bezirk Landeck
Kategorie Banking / Finanzen / Versicherung
Aktivierungsdatum 02.02.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungseinrichtungen in Tirol

Fachliches Wissen kann bereits nach 5 Jahren seine Halbwertszeit erreichen. Eine Weiterbildung steigert Ihre beruflichen Erfolge. Wir haben im folgenden Artikel zusammengefasst, welche Weiterbildungseinrichtungen es in Tirol gibt.

Der tabellarische Lebenslauf - Anleitung und Vorlagen

Ihr Curriculum Vitae (CV - Lebenslauf) muss ordentlich und genau verfasst sein. Schließlich handelt es sich um das Herzstück Ihrer Bewerbung. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie hier:

Gut vorbereitet zum Bewerbungsgespräch

Sie wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch, dann haben Sie die erste Hürde bereits geschafft. Sie sollten sich nun die Zeit nehmen, sich auf das Bewerbungsgespräch optimal vorzubereiten.

Kontakt anzeigen

Kontakt

Raiffeisenbankengruppe Tirol

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Mitarbeiter Servicepoint und Empfang (w/m) in Vollzeit

Raiffeisenbankengruppe Tirol

...
Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Imst


Serviceberater (w/m) in Vollzeit

Raiffeisenbankengruppe Tirol

...
Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Imst


BankenbetreuerIn mit Schwerpunkt Sachversicherung & Betriebliche Altersvorsorge

Wiener Städtische Versicherung AG

Die SVS, eine Tochtergesellschaft der Wiener St...
Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Imst, Bezirk L...


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt