Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Lehrling Bankkauffrau/-mann mit oder ohne Matura

Bezirk Innsbruck-Stadt | Anzeigen-ID: 2304267
Dieses Jobangebot ist vor 1004 Tagen ausgelaufen
Ab August 2019 bieten wir wieder eine Lehrstelle in der RLB Tirol AG mit oder ohne Matura mit Schwerpunkt Vertrieb und Training & Personalentwicklung an. Hast Du Freude am Umgang mit Menschen und Interesse am Bankgeschäft? Bist Du engagiert und möchtest Dich beruflich entfalten und entwickeln? Dann bist Du bei uns genau richtig mit Deiner Bewerbung als
Lehrling Bankkauffrau/-mann mit oder ohne Matura
Was Dich in der Ausbildung erwartet:
  • Erstklassiger Ausbildungsplatz in der größten Bankengruppe Tirols
  • Persönliche Begleitung während des gesamten Ausbildungsweges
  • Vielseitige Karrierechancen in einem Tiroler Unternehmen
  • Attraktive Sozialleistungen (z.B. Busticket, Kantine, Fitnessstudio, uvm.)
Was Du für diesen Job mitbringen solltest:
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Engagement, Lernbereitschaft
  • Interesse am Bankgeschäft
  • Mindestens Pflichtschulabschluss (9 Jahre)
Was Dich besonders auszeichnet:
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität
  • Interesse an Weiterbildung
Für diese Position ist im Raiffeisen-Kollektivvertrag im ersten Lehrjahr eine monatliche Lehrlingsentschädigung von EUR 834,74 brutto vorgesehen. Haben wir Dein Interesse geweckt? Bewirb Dich mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto, Zeugnisse) bis Freitag, 01.03.2019 online unter www.jobs-raiffeisen-tirol.at! Interessiert? Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 
 
Online seit 23.01.2019
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Banking, Finanzen, Versicherung
Aktivierungsdatum 23.02.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Vom Einsteigerjob zum Direktor

Akademisch ausgebildete Tourismus-Mitarbeiter sind in der Branche gefragt. Ihre Karriere-Möglichkeiten sind vielfältig.

Arbeiten wie im Rausch

In der Tätigkeit versinken und die Zeit vergessen: Das ist der Flow-Zustand. Nicht nur im Sport, auch im Beruf hilft Flow bei der Leistungssteigerung. Das Gute: Man kann ihn trainieren.

Tipps für die perfekte Bewerbung: So beeindruckt man die Personaler

Wie detailliert muss der Lebenslauf sein? Was tun mit Lücken? Welches Foto ist zu wählen? Darf man bei der Bewerbung kreativ sein? Diese Fragen stellen sich viele, die sich für eine neue Stelle bewerben wollen.

Kontakt

Raiffeisenbankengruppe Tirol

Mehr anzeigen
Benefits
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Financial Accountant (m/w/d)

BE-terna

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Berufsanwärter/Steuerberater (m/w/d)

conSALT Personalmanagement GmbH

Bezirk Innsbruck-Stadt


Kundenberater*in Neustift im Stubaital

TIROLER VERSICHERUNG V.a.G.

Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt