Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Lehrling Bankkauffrau/-mann mit oder ohne Matura

Bezirk Innsbruck-Stadt
Dieses Jobangebot ist vor 1376 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2304267
Ab August 2019 bieten wir wieder eine Lehrstelle in der RLB Tirol AG mit oder ohne Matura mit Schwerpunkt Vertrieb und Training & Personalentwicklung an. Hast Du Freude am Umgang mit Menschen und Interesse am Bankgeschäft? Bist Du engagiert und möchtest Dich beruflich entfalten und entwickeln? Dann bist Du bei uns genau richtig mit Deiner Bewerbung als
Lehrling Bankkauffrau/-mann mit oder ohne Matura
Was Dich in der Ausbildung erwartet:
  • Erstklassiger Ausbildungsplatz in der größten Bankengruppe Tirols
  • Persönliche Begleitung während des gesamten Ausbildungsweges
  • Vielseitige Karrierechancen in einem Tiroler Unternehmen
  • Attraktive Sozialleistungen (z.B. Busticket, Kantine, Fitnessstudio, uvm.)
Was Du für diesen Job mitbringen solltest:
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Engagement, Lernbereitschaft
  • Interesse am Bankgeschäft
  • Mindestens Pflichtschulabschluss (9 Jahre)
Was Dich besonders auszeichnet:
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität
  • Interesse an Weiterbildung
Für diese Position ist im Raiffeisen-Kollektivvertrag im ersten Lehrjahr eine monatliche Lehrlingsentschädigung von EUR 834,74 brutto vorgesehen. Haben wir Dein Interesse geweckt? Bewirb Dich mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto, Zeugnisse) bis Freitag, 01.03.2019 online unter www.jobs-raiffeisen-tirol.at! Interessiert? Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 
 
Online seit 23.01.2019
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Banking, Finanzen, Versicherung
Aktivierungsdatum 23.02.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Verschärfter Mangel bei IT-Experten

IT-Fachkräfte werden immer stärker gebraucht. Hinzu kommt, dass in vielen Unternehmen zu wenig Weiterbildungsmöglichkeiten für die IT-Abteilung angeboten werden.

Die Psyche in Bewegung bringen

Als Psychotherapeutin weiß Viktoria Agnes Huber die Leiden ihrer Patienten zu lindern. Sie setzt dabei vor allem auf den Körper.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Kontakt

Raiffeisenbankengruppe Tirol

Mehr anzeigen
Mitarbeitervorteile
medical-care.svg Betriebsarzt
public-transport.svg Verkehrs-
anbindung
healthcare.svg Gesundheits-
vorsorge
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Assistenz Interne Revision Teilzeit (25h/Woche) (all genders)

Bank für Tirol und Vorarlberg AG

Bezirk Innsbruck-Stadt, Bezirk Innsbruck-Land


Vorstandsmitglied Vertrieb und Treasury (m/w/d) | Vorstandsmitglied Risikomanagement und Finanzen (m/w/d) | Vorstandsmitglied Operations, IT und Digitalisierung (m/w/d)

TT-Anzeigen

Bezirk Innsbruck-Stadt


Junior Medienberater/in

Tirol TV GmbH

Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt