Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com
Randstad Jobs

Leiter (m/w) der Inbetriebnahme- und UAT für Plant 1 Automation

Sie behalten den Überblick und haben Erfahrung bei der Leitung eines Großprojektes? Außerdem haben Sie einen technischen Hintergrund und suchen eine neue Herausforderung?

Zur Verstärkung der Teams suchen wir für die Firma Novartis für den Standort Schaftenau ab sofort einen

Leiter (m/w) der Inbetriebnahme- und UAT für Plant 1 Automation

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Inbetriebnahmeteams mit ca. 20 Teammitglieder
  • Sicherstellung der planmäßigen Inbetriebnahmeaktivitäten sowie der erfolgreiche Abschluss
  • Bereitstellung direkter betrieblicher Eingaben und Anleitungen für die Inbetriebnahme
  • Erstellung eines Benutzerakzeptanztests für die Qualifizierung des Automatisierungssystems
  • Unterstützung der Fehlerkorrektur und Änderung der Implementierung während und nach Abschluss des Tests

Ihr Profil:

  • Abschluss in Ingenieurwesen oder Ähnlichem
  • Erfahrung in der Inbetriebnahme und Qualifizierung, vorzugsweise im Rahmen eines Großprojektes
  • Vorzugsweise Erfahrung in Automatisierungs- und Fertigungsausführungssystemen
  • Erfahrung mit Delta V und / oder Syncade von Vorteil
  • Englisch fließend, Deutsch von Vorteil

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem der führenden Topunternehmen
  • Diverse Benefits des Kunden (z.B. Essensstütze; Werkskantine, Werksbus)
  • Home-Office Möglichkeiten
  • Gleitzeit / Flexible Arbeitszeiten
  • Aus- und Weiterbildung

Für diese Stelle gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung von € 62.146,14 Brutto pro Jahr auf Vollzeitbasis. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Randstad Austria GmbH
Egger-Lienz-Straße 10/1, 6020 Innsbruck

 

Arbeitsort Bezirk Kufstein
Kategorie Wissenschaft, Umwelt, Chemie, Labor
Aktivierungsdatum 24.10.2020
Job-Blog Mehr Artikel

Verschärfter Mangel bei IT-Experten

IT-Fachkräfte werden immer stärker gebraucht. Hinzu kommt, dass in vielen Unternehmen zu wenig Weiterbildungsmöglichkeiten für die IT-Abteilung angeboten werden.

Die Psyche in Bewegung bringen

Als Psychotherapeutin weiß Viktoria Agnes Huber die Leiden ihrer Patienten zu lindern. Sie setzt dabei vor allem auf den Körper.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Kontakt

Randstad

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Mitarbeiter im Bereich Chemische Betriebe (m/w)

Montanwerke Brixlegg AG

Brixlegg, Österreich, Bezirk Kufstein


Mitarbeiter/in in der Qualitätssicherung Schwerpunkt Spezifikationsmanagement (m/w/d)

Moguntia Food Group GmbH

Kirchbichl, Österreich, Bezirk Kufstein


Initiativbewerbung

Catro Personalberatung und Media GmbH

Bezirk Imst, Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk I...


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt