Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Leiter/in Zahnambulatorium Innsbruck

Bezirk Innsbruck-Stadt | Anzeigen-ID: 1059955
Dieses Jobangebot ist vor 701 Tagen ausgelaufen

In den Zahnambulatorien der VAEB erhalten Versicherte aller Kassen umfassende Beratung und Behandlung zum Thema Zahngesundheit und werden einem kompetenten Team betreut.

Ihre Aufgaben:

  • fachliche, personelle, organisatorische und wirtschaftliche Leitung des Zahnambulatoriums
  • routinierte Handhabung des gesamten Leistungsspektrums der ZMK-Heilkunde (konservierende Zahnheilkunde, Zahnersatz, chirurgische Eingriffe
  • kieferorthopädische Beratungen und Feststellungen nach IOTN
  • Sicherstellung einer optimalen PatientInnenbetreuung und PatientInnenberatung zum Thena Zahngesundheit
  • Qualitätsmanagement sowie Implementierung eines internen Kontrollsystems
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Projekten und gesundheitspolitischen Maßnahmen der VAEB

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene, in Österreich anerkannte Ausbildung zum/zur Facharzt/Fachärztin für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Eintragung in die Zahnärzte/Zahnärztinnen Liste
  • Ausbildung zum/zur Kieferorthopäden/Kieferorthopädin wünschenswert oder Bereitschaft und Interesse diese zu absolvieren
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mind. B2, C1 wünschenswert)
  • Kenntnisse der notwendigen Rechtsvorschriften im Gesundheitswesen von Vorteil
  • Kenntnisse über Abrechnungsmodalitäten der einzelnen Sozialversicherungsträger von Vorteil
  • Hohe Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Erfahrung in der Personalführung
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung und Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • gute PC-Kenntnisse (v.a. MS Word, MS Excel)

Es erwartet Sie ein modernstes Arbeitsumfeld, ein angenehmes Betriebsklima sowie die Möglichkeit zur Aus- und Weiterbildung. Die Entlohnung erfolgt gemäß den Bestimmungen der Dienstordnung B für Ärzte bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs (DO B). Das kollektivvertragliche Mindestentgelt bei Vollzeitbeschäftigung im Ausmaß von 36 Wochenstunden beträgt € 5.210,80 brutto pro Monat (ohne Berücksichtigung von anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen). Mehr über uns erfahren Sie unter www.vaeb.at

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie ihre aussagekräftigen Unterlagen an:

Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau
Geschäftsstelle Graz
z.H. Frau Margit Kogler
Lessingstraße 20, 8010 Graz
margit.kogler@vaeb.at

 

 

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Medizinische und soziale Berufe, Wellnessberufe
Mindeste Berufserfahrung Mehr als 5 Jahre
Mindeste Ausbildung Promotion/Doktorat
Anstellungsart Vollzeit
Erforderliche Sprache Deutsch
Aktivierungsdatum 20.06.2016
Kontakt anzeigen

Kontakt

Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

PflegeassistentInnen / PflegehelferInnen

TT-Anzeigen

Der Sozial-Medizinische Verein Tirol sucht für ...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Haustechniker/-in und Pflegefachkräfte

Residenz Veldidenapark Innsbruck

Haustechnik Anforderungsprofil (Ausbildung, Ke...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Clinical Research Associate (m/f)

MED-EL Worldwide Headquarters

VRD_C11806 Innsbruck, Austria   Temporary em...
Fürstenweg 77a, 6020 Innsbruck, Österreich, ...


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt