Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

LektoratsassistentIn / ProjektleiterIn

Innsbruck, Österreich, Bezi... | Anzeigen-ID: 2340453
Dieses Jobangebot ist vor 789 Tagen ausgelaufen

Wir suchen eine/n LektoratsassistentIn/ProjektleiterIn (auch als Praktikumsstelle oder in Teilzeit möglich).

Du arbeitest gerne mit und an Texten (Einfallsreichtum ist gut, Genauigkeit aber mindestens genauso), bist kreativ und gleichzeitig organisiert, behältst in stressigen Situationen das große Ganze im Blick, hast keine Scheu, mit Menschen in Kontakt zu treten (AutorInnen, LieferantInnen, LeserInnen, BuchhändlerInnen, Pressepartner – ja, und natürlich mit uns), hast Interesse an Markenarbeit (Stichwort: Corporate Identity) und willst mehr über Vertriebsaktivitäten wissen; du hast Lust, in die Pressearbeit eines Verlags einzutauchen; und nicht zuletzt findest du unsere Themen toll, denn bei uns dreht sich alles um nachhaltiges Leben! Ach ja, wir sind ein Verlag: lesen solltest du also auch gerne. Wenn du denkst, dass du zu uns passt, melde dich. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Der kollektivvertragliche Mindestlohn beträgt € 1.634,- bei Vollzeitbeschäftigung. Es besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Deine schriftliche Bewerbung schick bitte an: Löwenzahn Verlag, Markus Hatzer, Erlerstraße 10, 6020 Innsbruck oder per Mail an m.hatzer@studienverlag.at

www.loewenzahn.at

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Österreich)
Kategorie Marketing, Design, Werbung, PR, Redaktion
Sachbearbeitung, Verwaltung, Organisation
Mindestgehalt brutto in € 1,634.00
Aktivierungsdatum 19.07.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Tief nach den Ferien? So bleibt das Urlaubsfeeling lange erhalten

Wer kennt es nicht, man ist den ersten Tag zurück im Büro und fühlt sich schon wieder urlaubsreif. Was man gegen den Blues nach dem Urlaub tun kann und wie man den Erholungseffekt im Alltag „konserviert", verrät die Psychologin Melanie Hausler.

Jobportrait: Vergolder und Staffierer - Die Vergangenheit in die Gegenwart holen

Vergolder und Staffierer wie Thomas und Sebastian Öffner entdecken Vergessenes, erhalten Wertvolles und lassen Altes neu erstrahlen.

Tipps für die perfekte Bewerbung: So beeindruckt man die Personaler

Wie detailliert muss der Lebenslauf sein? Was tun mit Lücken? Welches Foto ist zu wählen? Darf man bei der Bewerbung kreativ sein? Diese Fragen stellen sich viele, die sich für eine neue Stelle bewerben wollen.

Kontakt

Studienverlag Ges.m.b.H.

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Mitarbeiter Einkaufsmanagement Elektrotechnik (m/w/d)

Fiegl & Spielberger GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Assistenz für Bürotätigkeit in Notariat

VK Notariate

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Graphic Designer m/w/d

CURA COSMETICS GROUP

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt