Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

LektoratsassistentIn / ProjektleiterIn

Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Österreich)
Dieses Jobangebot ist vor 1202 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2340453

Wir suchen eine/n LektoratsassistentIn/ProjektleiterIn (auch als Praktikumsstelle oder in Teilzeit möglich).

Du arbeitest gerne mit und an Texten (Einfallsreichtum ist gut, Genauigkeit aber mindestens genauso), bist kreativ und gleichzeitig organisiert, behältst in stressigen Situationen das große Ganze im Blick, hast keine Scheu, mit Menschen in Kontakt zu treten (AutorInnen, LieferantInnen, LeserInnen, BuchhändlerInnen, Pressepartner – ja, und natürlich mit uns), hast Interesse an Markenarbeit (Stichwort: Corporate Identity) und willst mehr über Vertriebsaktivitäten wissen; du hast Lust, in die Pressearbeit eines Verlags einzutauchen; und nicht zuletzt findest du unsere Themen toll, denn bei uns dreht sich alles um nachhaltiges Leben! Ach ja, wir sind ein Verlag: lesen solltest du also auch gerne. Wenn du denkst, dass du zu uns passt, melde dich. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Der kollektivvertragliche Mindestlohn beträgt € 1.634,- bei Vollzeitbeschäftigung. Es besteht Bereitschaft zur Überzahlung.

Deine schriftliche Bewerbung schick bitte an: Löwenzahn Verlag, Markus Hatzer, Erlerstraße 10, 6020 Innsbruck oder per Mail an m.hatzer@studienverlag.at

www.loewenzahn.at

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Österreich)
Kategorie Marketing, Design, Werbung, PR, Redaktion
Sachbearbeitung, Verwaltung, Organisation
Mindestgehalt brutto in € 1,634.00
Aktivierungsdatum 19.07.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Die Psyche in Bewegung bringen

Als Psychotherapeutin weiß Viktoria Agnes Huber die Leiden ihrer Patienten zu lindern. Sie setzt dabei vor allem auf den Körper.

Mit der Tiroler Tageszeitung und der BeSt³ zum richtigen Job

Die Tiroler Tageszeitung und die Berufs- und Bildungsmesse BeSt³ unterstützen junge Menschen bei der Berufs- und Bildungswahl – unter anderem mit kostenlosen Bewerbungsfotos.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Kontakt

Studienverlag Ges.m.b.H.

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Mitarbeiter Vertriebsinnendienst B2B (m/w/d)

conSALT Personalmanagement GmbH

Bezirk Innsbruck-Stadt


E-Commerce Manager (m/w/d)

conSALT Personalmanagement GmbH

Bezirk Innsbruck-Stadt


Kfm. Sachbearbeiter m/w/d

Autobedarf Karl Kastner GesmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt