jobs.tt.com

Mitarbeiter/-in Beschwerdemanagement

Bezirk Innsbruck-Stadt | Anzeigen-ID: 2191749
Dieses Jobangebot wurde vor 18 Tagen veröffentlicht

Die IKB zählt zu den größten Unternehmen Tirols. Täglich versorgen wir die Bevölkerung und die Betriebe in Tirol mit unseren Dienstleistungen und Produkten in den Bereichen Energie, Internet und IT, Wasser und Abwasser, Abfall und Bäder. Als wirtschaftsstarker und zukunftsorientierter Arbeitgeber sehen wir in unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unser größtes Potenzial. Nutzen Sie Ihre Chance in unserem Kundenservice!

Mitarbeiter/-in Beschwerdemanagement

Das Beschwerdemanagement der IKB ist ein wesentlicher Gradmesser für unser Unternehmen, um die Zufriedenheit unserer Kunden zu erfahren / zu erheben. In dieser Position betreuen Sie das operative Beschwerdemanagement im Kundenservice der IKB und gestalten Abläufe und Prozesse so, dass unsere Kunden optimal betreut werden. Um diese Aufgabe gut erfüllen zu können, lernen Sie alle kundenrelevanten Prozesse der IKB von Grund auf kennen.

Ihre Aufgaben:

  • Beschwerdemanagement IKB:
  • Operative Betreuung (Bearbeitung, Kundenkontakt, Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen der IKB)
  • Gestaltung der Abläufe und Prozesse (z.B. Ursachen- Fehler-Analysen)
  • Qualitätssicherung und Dokumentation
  • Erstellung, Durchführung und Auswertung von Kundenbefragungen
  • Kontakt und Schriftverkehr mit Behörden (E-Control, AK, Schlichtungsstellen)
  • Key User Microsoft CRM incl. Betreuung von Systemupdates
  • Bearbeitung datenschutzrelevanter Fragen im Kundenservice (z.B. Bearbeitung von Auskunfts- und Löschbegehren)
  • Erstellung von Newslettern

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung (berufsbildende höhere Schule oder UNI, FH)
  • Mind. drei Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Schrift und Wort (stilsicheres Verfassen von Texten)
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office – v.a. Excel; idealerweise CRM)
  • Lösungsorientiertes, bereichsübergreifendes Arbeiten
  • Rechtliches Basiswissen von Vorteil (DSGVO, ABGB, UGB,…)
  • Umsetzungs- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Teamgeist, Flexibilität, Eigeninitiative
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Laufende Aus- und Weiterbildung
  • Verschiedene Sozialleistungen und Angebote für Mitarbeiter/-innen
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • KV-Monatsbruttogehalt ab 2.860.- € mit entsprechender Vorerfahrung. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen: karriere@ikb.at, ikb.at/karriere

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck, Tel. 0512 502 5121

Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht!

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Consulting / Projekt- und Prozessmanagement
Sachbearbeitung / Verwaltung / Organisation 
Sonstige / Andere Dienstleistungen
Mindeste Berufserfahrung 2 Jahre
Mindeste Ausbildung BHS (HLW, Tourismus)
Anstellungsart Vollzeit
Mindestgehalt brutto in € 2,860.00
Erforderliche Sprache Deutsch
Aktivierungsdatum 04.10.2018
Kontakt anzeigen

Kontakt

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Assistent/in Controlling (flexibles 50% Pensum)

W. J. Spindler Personal- und Unternehmensberatung

Schnittstellenfunktion im High-Tech-Umfeld! Un...
Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Schwaz, Bezirk...


Die Medizinische Universität Innsbruck sucht...

TT-Anzeigen

Die Medizinische Universität Innsbruck sucht: S...
Bezirk Innsbruck-Stadt


B2B- Vertriebspersönlichkeit (m/w)

TT-Anzeigen

Nespresso sucht: B2B- Vertriebspersönlichkeit (...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt