jobs.tt.com

Mitarbeiter Informationssicherheit (w/m/d)

Bezirk Innsbruck-Stadt | Anzeigen-ID: 2403951
Dieses Jobangebot wurde heute veröffentlicht

Die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG gehört zu den Top-Arbeitgebern in der Region und bietet dir spannende berufliche Herausforderungen sowie Möglichkeiten dich beruflich weiter zu entwickeln. Nutze die vielfältigen Perspektiven, das umfassende Aus- und Weiterbildungsangebot, attraktive Sozialleistungen u.v.m. Ergreife jetzt die Chance bei Tirols Marktführer zu arbeiten und bewirb dich als
 

Mitarbeiter Informationssicherheit (w/m/d)

Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, Adamgasse 1-7, 6020 Innsbruck

Deine Aufgaben:

  • Du entlastest unsere Informationssicherheitsbeauftragte beim laufenden Betrieb des Informationssicherheitsmanagements
  • Du unterstützt an der Schnittstelle zu den IT-Dienstleistern hinsichtlich IT-Sicherheit sowie zu unserer internen operativen IT-Organisation
  • IT-Sicherheitsrisiken werden von dir analysiert und du definierst mit Hilfe unserer Informationssicherheitsbeauftragten geeignete Maßnahmen sowie Kontrollen zur Risikominderung
  • Du wirkst bei der Weiterentwicklung der Informationssicherheitsrichtlinien mit und überprüfst deren Umsetzung.
  • Du arbeitest an der Behebung von Sicherheitsvorfällen und Sicherheitslücken mit

Dein Profil:

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der IT oder Nachrichtentechnik
  • Du verfügst über ein gutes technisches Grundverständnis im Bereich IT und hast idealerweise auch Vorkenntnisse im Bereich IT-Sicherheit
  • Eigenständiges sowie lösungsorientiertes Arbeiten und ein hohes Qualitätsbewusstsein zeichnen dich aus
  • Du arbeitest gerne in Teams und bist kommunikationsfreudig

Das bieten wir dir:

  • Die Möglichkeit dich weiterzuentwickeln z.B. durch die Übernahme eigener Verantwortungsbereiche und eigenständige Betreuung sicherheitsrelevanter Projekte und Aktivitäten
  • Eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit in einem wertschätzenden Umfeld mit Kolleginnen und Kollegen, die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen
  • Ein vielseitiges Aus- und Weiterbildungsangebot
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell – wir ermöglichen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ihre Arbeitszeit frei zu gestalten und teilweise mobil zu arbeiten
  • Umfangreiche soziale Leistungen wie Mitarbeitervergünstigungen, Fahrtkostenvergütung, Essenszuschuss, Vitalprogramme u.v.m.
Für diese Position ist im Raiffeisen-Kollektivvertrag ein Mindestbruttogehalt von EUR 2.179,09 monatlich auf Vollzeitbasis vorgesehen. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich. 

Interessiert? Dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen!
Bewirb dich jetzt online unter www.jobs-raiffeisen-tirol.at.
Online seit 08.07.2020
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Personalwesen
Aktivierungsdatum 14.07.2020
Job-Blog Mehr Artikel

Urlaubsgefühl im Büro

Mikropausen und Urlaubserinnerungen im Job tragen zur langfristigen Erholung bei.

Neues an den Tiroler Hochschulen 2020

Tirols akademische Bildungseinrichtungen erweitern ihr Angebot um neue Ausbildungsinhalte, Studiengänge und Studienstandorte. In diesem Artikel finden Sie zusammengefasst alle Neuerungen für die Tiroler Hochschulen.

Alles richtig gemacht? Tiroler Persönlichkeiten und ihr Werdegang

Tiroler Persönlichkeiten blicken auf ihre Ausbildung und ihren Werdegang zurück, teilen Erfahrungen, erzählen von Schlüsselmomenten in ihrer Laufbahn und geben ihre Lektionen für Bildung und Beruf mit.

Kontakt

Raiffeisenbankengruppe Tirol

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Lehrlinge Büro (m/w/d)

XXXLutz KG

Bezirk Landeck


Lehrlinge Restaurantfachmann (m/w/d)

XXXLutz KG

Bezirk Landeck


Office Assistenz

KopfStart GmbH

Bezirk Landeck


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt