Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Mitarbeiter Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Austria)
Dieses Jobangebot ist vor 756 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2414131


Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!

 

Mitarbeiter Ladeinfrastruktur (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der urbanen Mobilität!

Als Mitarbeiter/-in im Bereich Ladeinfrastruktur koordinieren und verantworten Sie das Team und sind zentrale/-r Ansprechpartner/-in für die öffentliche Ladeinfrastruktur und spannende Serviceprojekte. Zu Ihren weiteren Aufgabenfeldern gehören:
 
  • Strategische Planung der Standorte
  • Planung, Koordination und Ausführung von Projekten
  • Betrieb/Betreuung der IKB-Ladeinfrastruktur als CPO (Charge-Point-Operator)
  • Anlagenverantwortung
  • Strategische Planung und Ausbau der EMP-Rolle (E-Mobility-Provider)
  • Koordinierung der Instandhaltungsarbeiten
  • Tarif- und Vertragsmanagement
  • Produktweiterentwicklung (Marktrecherchen und -beobachtung, Benchmarks etc.)
  • Mitarbeit beim Bundesverband E-Mobilität Österreich
  • Laufende Prozessoptimierungen

 


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung (HTL oder FH)
  • Kenntnisse im Bereich der Elektromobilität und Ladeinfrastruktur
  • Facheinschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (z. B. Softwareentwicklung, Testmanagement)
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement und erste Führungserfahrung (Mitarbeiter/-innen, Projekte)
  • Unternehmerisches Denken und Handeln sowie kompetenter, professioneller Umgang mit Kund/-innen bzw. Geschäftspartnern/-innen/.
  • Belastbarkeit, Verlässlichkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Teamgeist

 


Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Laufende Aus- und Weiterbildung
  • Attraktive Sozialleistungen und Angebote für unsere Mitarbeiter/-innen
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • KV-Monatsbruttogehalt ab € 3 000-  €. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich

 

Mehr Benefits finden Sie unter ikb.at/karriere.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Job-Blog Mehr Artikel

Verschärfter Mangel bei IT-Experten

IT-Fachkräfte werden immer stärker gebraucht. Hinzu kommt, dass in vielen Unternehmen zu wenig Weiterbildungsmöglichkeiten für die IT-Abteilung angeboten werden.

Die Psyche in Bewegung bringen

Als Psychotherapeutin weiß Viktoria Agnes Huber die Leiden ihrer Patienten zu lindern. Sie setzt dabei vor allem auf den Körper.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Kontakt

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Mehr anzeigen
Mitarbeitervorteile
medical-care.svg Betriebsarzt
public-transport.svg Verkehrs-
anbindung
free-parking.svg Parkplatz
healthcare.svg Gesundheits-
vorsorge
snacks.svg Snacks
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Lehre: IT-Techniker:in

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Innsbruck, Austria, Bezirk Innsbruck-Stadt


Servicetechniker für Gebäudetechnik (m/w/d) Uni Innsbruck

Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Stationsküchen-Betreuung (20 WStd.) - Sicherer Job in unsicheren Zeiten!

Haus St. Josef am Inn GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt