Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Mitarbeiter mit Schwerpunkt Risikomanagement-Support (w/m)

Bezirk Innsbruck-Stadt | Anzeigen-ID: 1661647
Dieses Jobangebot ist vor 592 Tagen ausgelaufen
Die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG als beständiger Arbeitgeber in der Region bietet dir interessante Möglichkeiten, mit denen du beruflich stets weiter bergauf kommst. Eine Chance mit vielen vielfältigen Perspektiven, einem umfassenden Aus- und Weiterbildungsangebot, attraktiven Sozialleistungen u.v.m. – Wir möchten mit dir hoch hinaus. 
Mitarbeiter mit Schwerpunkt Risikomanagement-Support (w/m)
Was Deine Tätigkeit umfasst:
  • Erstellung von Standardberichten und Detailanalysen zum Kredit-, Zins- und Liquiditätsrisiko
  • Tourliche Überwachung von Risikokennzahlen und Servicierung der entsprechenden Managementeinheiten 
  • Operatives Arbeiten mit einer Business Intelligence Applikation und/oder die Betreuung von ETL-Prozessen im Bereich Datenmanagement 
Was Du für diesen Job mitbringen solltest:
  • Abgeschossene wirtschaftliche Ausbildung (HAK/HTL) oder abgeschlossenes Studium  
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse 
  • Berufserfahrung im Bankwesen von Vorteil 
Was Dich besonders auszeichnet:
  • Hohe Zahlenaffinität und analytisches Denken
  • Selbständiges, ziel- und lösungsorientiertes Handeln
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
Für diese Position ist im Raiffeisen-Kollektivvertrag ein Mindestbruttogehalt von EUR 2.600,00 monatlich vorgesehen. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Interessiert? Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 
Bewirb Dich jetzt online unter www.jobs-raiffeisen-tirol.at        
Online seit 29.10.2018
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Banking, Finanzen, Versicherung
Aktivierungsdatum 30.10.2018
Job-Blog Mehr Artikel

Jobportrait: Pressesprecher - Sie sind die Stimme des Unternehmens

Pressesprecher arbeiten an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Medien. Patrick Dierich ist seit 15 Jahren Sprecher des Flughafen Innsbruck.

Neues an den Tiroler Hochschulen 2020

Tirols akademische Bildungseinrichtungen erweitern ihr Angebot um neue Ausbildungsinhalte, Studiengänge und Studienstandorte. In diesem Artikel finden Sie zusammengefasst alle Neuerungen für die Tiroler Hochschulen.

Alles richtig gemacht? Tiroler Persönlichkeiten und ihr Werdegang

Tiroler Persönlichkeiten blicken auf ihre Ausbildung und ihren Werdegang zurück, teilen Erfahrungen, erzählen von Schlüsselmomenten in ihrer Laufbahn und geben ihre Lektionen für Bildung und Beruf mit.

Kontakt

Raiffeisenbankengruppe Tirol

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Sekretär/in

TT-Anzeigen

Bezirk Innsbruck-Stadt


Jungkoch und Entremetier

TT-Anzeigen

6167 Neustift im Stubaital, Österreich, Bezi...


Küchenchef

TT-Anzeigen

6450 Sölden, Österreich, Bezirk Imst


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt