jobs.tt.com

Mitarbeiter Regulatory Office (w/m/d)

Bezirk Innsbruck-Stadt, Bez... | Anzeigen-ID: 2407139
Dieses Jobangebot wurde vor 16 Tagen veröffentlicht

Die Raiffeisen-Landesbank Tirol AG gehört zu den Top-Arbeitgebern in der Region und bietet dir spannende berufliche Herausforderungen sowie Möglichkeiten dich beruflich weiterzuentwickeln. Nutze die vielfältigen Perspektiven, das umfassende Aus- und Weiterbildungsangebot, attraktive Sozialleistungen u.v.m. Ergreife jetzt die Chance bei Tirols Marktführer zu arbeiten und bewirb dich als

Mitarbeiter Regulatory Office (w/m/d)

Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, 6020 Innsbruck

Deine Aufgaben:

  • Du beobachtest aufsichtsrechtliche Entwicklungen und führst Erstanalysen neuer Regularien durch
  • Du wirkst bei der Überwachung der operativen Umsetzung sowie der Einhaltung regulatorischer Anforderungen mit (BWG-Compliance)
  • Du bearbeitest spezielle Fragestellungen aus dem Bankenaufsichtsrecht
  • Du arbeitest bei der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Themenstellungen mit (zB Sanierungs- und Abwicklungsplanung, Offenlegung)

Dein Profil:

  • Du verfügst über eine abgeschlossene juristische und/oder kaufmännische Ausbildung und hast bereits mehrjährige Bankerfahrung, vorzugsweise in den Bereichen Aufsichtsrecht, Compliance, Revision oder Risikomanagement
  • Du verfügst über eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit und arbeitest gerne im Team
  • Du hast eine Affinität für Zahlen, gute analytische Fähigkeiten sowie Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Eine selbständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise ist dein Markenzeichen
  • Ein ausgeprägtes Interesse an aufsichtsrechtlichen Entwicklungen sowie sehr gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab

Unser Angebot:

  • Die Mitarbeit in einem erfahrenen Team mit vier MitarbeiterInnen, das dich in deiner Einschulungsphase entsprechend begleitet
  • Eine interessante Aufgabenstellung sowie der Austausch mit internen sowie externen Partnern
  • Die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch die Übernahme eigener Verantwortungsbereiche sowie laufende Aus- und Weiterbildungen
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell
  • Umfangreiche soziale Leistungen wie Mitarbeitervergünstigungen, Fahrkostenvergütung, Essenszuschuss, Vitalprogramm u.v.m.
Für diese Position ist im Raiffeisen-Kollektivvertrag ein Mindestbruttogehalt von EUR 2.404,47 monatlich vorgesehen. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Interessiert? Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 
Bewirb Dich jetzt online unter www.jobs-raiffeisen-tirol.at
 
Online seit 24.06.2020
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Bezirk Innsbruck-Land
Kategorie Banking, Finanzen, Versicherung
Aktivierungsdatum 25.06.2020
Job-Blog Mehr Artikel

Jobportrait: Pressesprecher - Sie sind die Stimme des Unternehmens

Pressesprecher arbeiten an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Medien. Patrick Dierich ist seit 15 Jahren Sprecher des Flughafen Innsbruck.

Neues an den Tiroler Hochschulen 2020

Tirols akademische Bildungseinrichtungen erweitern ihr Angebot um neue Ausbildungsinhalte, Studiengänge und Studienstandorte. In diesem Artikel finden Sie zusammengefasst alle Neuerungen für die Tiroler Hochschulen.

Alles richtig gemacht? Tiroler Persönlichkeiten und ihr Werdegang

Tiroler Persönlichkeiten blicken auf ihre Ausbildung und ihren Werdegang zurück, teilen Erfahrungen, erzählen von Schlüsselmomenten in ihrer Laufbahn und geben ihre Lektionen für Bildung und Beruf mit.

Kontakt

Raiffeisenbankengruppe Tirol

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Junior Einkäufer (m/w/d)

conSALT Personalmanagement GmbH

Bezirk Innsbruck-Stadt


Sekretärin (m/w/d)

conSALT Personalmanagement GmbH

Bezirk Innsbruck-Stadt


Mitarbeiter für die Elektrodenfertigung (m/w)

MED-EL Worldwide Headquarters

Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt