Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

MITARBEITER ZAHLUNGSVERKEHR (M/W)

Bezirk Innsbruck-Stadt | Anzeigen-ID: 2296148
Dieses Jobangebot ist vor 15 Tagen ausgelaufen
MITARBEITER ZAHLUNGSVERKEHR (M/W)
Logo:Iventa
Logo:Iventa

MITARBEITER ZAHLUNGSVERKEHR (M/W)

STANDORT INNSBRUCK


Wir sind eine kerngesunde Bank mit erfrischend konservativen Wertvorstellungen. Das ist es, was unsere Kunden an uns schätzen – in Tirol, Vorarlberg, Wien, Deutschland, Südtirol und der Schweiz. Unserem Weg verbunden. Seit 114 Jahren.


Nach einer umfangreichen Einschulungsphase zählen u.a. folgende Themen zu Ihren Aufgaben: Digitalisierung, Open Banking sowie sonstige (technische) Entwicklungen, die Sie mit neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen kombinieren. Ihr Schwerpunkt liegt in der (Weiter-)Entwicklung und Einführung von Zahlungsverkehrsprodukten und der Unterstützung unserer BetreuerInnen. Die selbständige Projektabwicklung sowie die Zusammenarbeit mit unserem umfangreichen Partnernetzwerk gehören zu Ihren Aufgaben.


Sie haben Ihre wirtschaftliche Sie haben Ihre wirtschaftliche Ausbildung abgeschlossen. Erfahrungen im Zahlungsverkehr sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Sie arbeiten gewissenhaft, sind kreativ, denken unternehmerisch und sind neuen Technologien gegenüber aufgeschlossen. Darüber hinaus verfügen Sie über eine ausgeprägte EDV Affinität. Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie ein sympathisches und selbstsicheres Auftreten zeichnen Sie ebenfalls aus.


Details finden Sie unter btv.at/karriere
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen für diese Aufgabe ein Bruttojahresgehalt laut Kollektivvertrag ab 36.065,68 Euro und attraktive Zusatzleistungen. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Trend Gütesiegel
Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Banking / Finanzen / Versicherung
Arbeitszeit -
Aktivierungsdatum 05.12.2018
Job-Blog Mehr Artikel

Tipps für die Gehaltsverhandlung von Unternehmenstrainer Gerald Kern

Gehaltsverhandlungen werden oft als ein heikles Thema wahrgenommen. Der Profi erklärt, wie man eine Strategie für die Gehaltsverhandlung ausarbeiten kann.

Der tabellarische Lebenslauf - Anleitung und Vorlagen

Ihr Curriculum Vitae (CV - Lebenslauf) muss ordentlich und genau verfasst sein. Schließlich handelt es sich um das Herzstück Ihrer Bewerbung. Wie Sie dabei vorgehen, erfahren Sie hier:

Gut vorbereitet zum Bewerbungsgespräch

Sie wurden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch, dann haben Sie die erste Hürde bereits geschafft. Sie sollten sich nun die Zeit nehmen, sich auf das Bewerbungsgespräch optimal vorzubereiten.

Kontakt anzeigen

Kontakt

Bank für Tirol und Vorarlberg AG

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Consultant Vertrieb Raiffeisenbanken (w/m) - Voll-/Teilzeit

Raiffeisenbankengruppe Tirol

...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Mitarbeiterin im Personalmanagement (m/w)

TIROLER VERSICHERUNG V.a.G.

STÄRKEN STÄRKEN - FELSENFEST!
Wilhelm-Greil-Straße, 6020 Innsbruck, Österr...


EXPERTE GELDWÄSCHEPRÄVENTION (M/W)

Bank für Tirol und Vorarlberg AG

IT SUPPORT...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt