Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Mitarbeiter/in in der Bildungsabteilung (m/w/d)

Bezirk Innsbruck-Stadt
Dieses Jobangebot ist vor 811 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2396058

Mitarbeiter/in in der Bildungsabteilung (m/w/d)

Bereich TyrolSkills-Lehrlingswettbewerb

Die Wirtschaftskammer Tirol hat eine faszinierende Aufgabe:
Wir vertreten die Interessen der Tiroler Unternehmen und leisten damit einen entscheidenden Beitrag für eine starke, wettbewerbsfähige Wirtschaft in unserem Land, wir sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen und erbringen vielfältige Serviceleistungen.

Wir suchen

eine engagierte und kommunikative Persönlichkeit, die organisatorisches Geschick ebenso zu ihren Stärken zählt wie selbständiges und genaues Arbeiten sowie hohe Teamfähigkeit und Kundenorientierung.

Zu Ihren Aufgaben gehören

die Organisation, Durchführung, Abrechnung und Verwaltung von Lehrlingswettbewerben, darüber hinaus organisieren Sie Veranstaltungen, die im öffentlichen Interesse stehen.

Sie verfügen

über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Lehre) oder über eine fundierte berufsbildende Schulausbildung (HASCH, HAK, etc.) und sehr gute EDV-Kenntnisse.

Wir bieten

Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet in einer vielseitigen und modernen Dienstleistungsorganisation, die Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Weiterbildung und ein marktkonformes Jahresbruttogehalt ab EUR 25.500,-. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht Bereitschaft zur Überzahlung. Darüber hinaus bieten wir attraktive freiwillige betriebliche Leistungen!
 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an die Wirtschaftskammer Tirol, Abteilung Personalmanagement, Frau Daniela Aichner, M.A.
Siegel
Job-Blog Mehr Artikel

Einblicke: Der Webstack der Tiroler Tageszeitung

Eilmeldungen vervielfachen Besucherzahlen in kurzer Zeit, permanent wechselnde Inhalte sollen in Sekunden verfügbar sein und schnelle Release-Zyklen dürfen eine ständige Verfügbarkeit nicht gefährden: So begegnet die TT diesen Herausforderungen.

Gesucht: Chef(in) mit Empathie

Führungskräfte ohne Empathie werden straucheln, sagt Expertin Claudia E. Gschwind. In Gesprächen mit künftigen Chefs achtet die Headhunterin darauf, wie empathisch ihr Gegenüber ist.

Was die Jungen vom Job wollen

Die nachkommenden Generationen haben andere Erwartungen an ihren Job bzw. Arbeitgeber - worauf Firmen jetzt achten sollten.

Kontakt

Wirtschaftskammer Tirol

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Buchhalter/in

TT-Anzeigen

Bezirk Innsbruck-Stadt


Mitarbeiter*in Buchhaltung (m/w/d) Voll- oder Teilzeit

Autopark GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


BUYER / Einkäufer (m/w/d)

conSALT Personalmanagement GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt