Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Mitarbeiter/in Lohnverrechnungs- und Buchhaltungsarbeiten sowie Sekretariatstätigkeiten

Bezirk Innsbruck-Stadt | Anzeigen-ID: 2403469
Dieses Jobangebot ist vor 26 Tagen ausgelaufen

Sie lieben Abwechslung?
Ich suche zur Verstärkung Mitarbeiter/in in Vollzeit zum ehestmöglichen Termin
für einfache Lohnverrechnungs- und Buchhaltungsarbeiten sowie Sekretariatstätigkeiten.

Ich biete: Beste Ausbildungsmöglichkeiten, ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld,
nette KollegInnen, fixe Arbeitszeiten, keine Überstunden, Freitag ab 12 Uhr frei.
RZL- und Buchhaltungskenntnisse von Vorteil aber kein Muss.
Gehalt lt. KV € 1561,43 -- Überzahlung je nach Qualifikation.

Bewerbungen per E-Mail an
Mag. Sybille Regensberger, Templstr. 2, 6020 Innsbruck.
lohn@regensberger.at

Job-Blog Mehr Artikel

Jobportrait: Tennislehrer - Spaß am Unterrichten darf nicht fehlen

Tennislehrer Giorgio steht seit gut 40 Jahren mit Leib und Seele am Platz. Individuelles Training gibt es für jede Altersgruppe.

Neues an den Tiroler Hochschulen 2020

Tirols akademische Bildungseinrichtungen erweitern ihr Angebot um neue Ausbildungsinhalte, Studiengänge und Studienstandorte. In diesem Artikel finden Sie zusammengefasst alle Neuerungen für die Tiroler Hochschulen.

Alles richtig gemacht? Tiroler Persönlichkeiten und ihr Werdegang

Tiroler Persönlichkeiten blicken auf ihre Ausbildung und ihren Werdegang zurück, teilen Erfahrungen, erzählen von Schlüsselmomenten in ihrer Laufbahn und geben ihre Lektionen für Bildung und Beruf mit.

Kontakt

TT-Anzeigen

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Junior IT Manager (m/w/d)

Cura Marketing GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Sekretär/In (m/w/x)

Stimpfl Baumanagement GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Installations- und GebäudetechnikerIn (40 h/Woche)

Universität Innsbruck

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt