Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Mitarbeiter/in Medien und Öffentlichkeitsarbeit

Rennweg, 6020 Innsbruck, Ös... | Anzeigen-ID: 1152741
Dieses Jobangebot ist vor 492 Tagen ausgelaufen

Die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck ist ein Mehrspartenhaus im Repertoire-Betrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 30 Neuproduktionen und werden etwa 600 Vorstellungen gespielt. Mit rund 190.000 Besuchern und mehr als 440 Mitarbeitern ist das Tiroler Landestheater die größte Kultureinrichtung von Tirol und Westösterreich. Mit der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik GmbH firmiert eines der ältesten und renommiertesten Festivals für Alte Musik in Europas als Tochtergesellschaft des Tiroler Landestheater. Ab Herbst 2018 wird die Betriebsführung für das Haus der Musik Innsbruck bei der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck angesiedelt.

 

Engagieren Sie sich in unserem Team als

 

Mitarbeiter/in Medien und Öffentlichkeitsarbeit

ab 01. September 2017

 

Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung der Medien- und Kommunikationsstrategie zur Sicherung der regionalen und überregionalen Präsenz
  • Planung, Organisation und Durchführung der klassischen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Erstellen von Pressemeldungen, Planung und Koordinierung von Presseveranstaltungen, Bearbeitung und Evaluierung von Medienanfragen)
  • Auf- und Ausbau von Netzwerken/Kooperationen mit relevanten Vertretern der Medienlandschaft
  • Erstellen/Verfassen von Informations-/Medienmaterial in Zusammenarbeit mit internen und externen Arbeitspartnern (z.B. Entwicklung von Presseunterlagen, Beiträgen, Berichten, Beilagen, usw.)
  • Auf- und Ausbau der Präsenz in Online-Medien / auf Online-Portalen (Ziele und Zielgruppen, Portalauswahl, Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Online-Platzierung)
  • Konzeption und Produktion von zielgruppen- und portalgerechtem Content (z.B. Text-, Bild-, Audio-, Videomaterial)
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Etablierung der SocialMedia-Strategie (z.B. Ziele und Zielgruppen, Networkingkanäle, Media-Sharing-Instrumente, Themen/Inhalte)
  • Umsetzung der Social-Media-Strategie (z.B. Betreuung ausgewählter Kanäle, Sicherstellen des Corporate Designs und der Corporate Communication; Koordination der Zusammenarbeit mit internen und externen Multiplikatoren/Kommunikatoren) 

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise im Bereich Kommunikationswissenschaft, Journalistik, Public Relations, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder in einer journalistischen Tätigkeit (Klassische Medien, Online-Medien)
  • Einschlägige Kenntnisse im Umgang mit Print-, Rundfunk- und Online-Medien
  • Starke Affinität zur journalistischen Aufbereitung von Kultur-Themen sowie zur Entwicklung und Produktion von Beiträgen für diverse Medien/Kanäle (Text-, Bild-, Audio-, Videobeiträge)
  • Begeisterung für Trends/Entwicklungen der Unternehmenskommunikation im Bereich Neue Medien, idealerweise Erfahrungen in der SocialMedia Kommunikation
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, Erfahrungen im Umgang mit Software zur Medienbearbeitung (Grafik/Layout, Bild-/Ton-/Videobearbeitung) sind wünschenswert  
  • Ausgeprägtes Kommunikationstalent und Formulierungsstärke
  • Verbindliches und überzeugendes Auftreten
  • Belastbarkeit und Flexibilität sowie Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Dienstleistungsmentalität
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenendeinsätzen

 

Es erwartet Sie ein breitgefächertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeit in einem dynamischen, wertschätzenden Arbeitsumfeld. Jahresbruttogehalt ab EUR 35.000,-. Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Kontaktaufnahme bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Interesse und Eignung) –per E-Mail – bis spätestens Donnerstag, 15.06.2017 an: Frau Mag.a Manuela Dolliner, Personalleitung, E-Mail: personal@landestheater.at

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Rennweg, 6020 Innsbruck, Österreich)
Kategorie Absolventen (Uni, FH, o.ä.), Trainee
Marketing / Design / Werbung / PR / Redaktion
Anstellungsart Vollzeit
Mindestgehalt brutto in € 2,500.00
Erforderliche Sprache Deutsch
Aktivierungsdatum 22.05.2017
Kontakt anzeigen

Kontakt

Tiroler Landestheater und Orchester GmbH

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

BewohnervertreterIn

TT-Anzeigen

Als große Organisation im sozialen Bereich vert...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Web Developer (m/w)

conSALT Personalmanagement GmbH

Unser Kunde, mit Sitz in Innsbruck, zählt zu de...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger

SANATORIUM KETTENBRUECKE GMBH

Wir suchen Diplomierte Gesundheits- und Kranken...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt