Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Mitarbeiter/in Personalabteilung

Rennweg, 6020 Innsbruck, Ös... | Anzeigen-ID: 1134226
Dieses Jobangebot ist vor 456 Tagen ausgelaufen

Die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck ist ein Mehrspartenhaus (Oper, Operette, Musical, Konzert, Schauspiel, Ballett, Kinder- und Jugendtheater) mit drei Spielstätten im Repertoire-Betrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 30 Neuproduktionen und werden etwa 600 Vorstellungen gespielt. Mit rund 190.000 Besuchern und mehr als 440 Mitarbeitern ist das Tiroler Landestheater die größte Kultureinrichtung von Tirol und Westösterreich.

Für unsere Personalabteilung suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in Personalabteilung

30-40 Wochenstunden

In dieser verantwortungsvollen Position unterstützen Sie unsere Kolleginnen und Kollegen in der Personalabteilung, hauptsächlich in der Personalverrechnung und berichten an die Personalleitung. Gesucht wird eine engagierte und kultur- und theaterinteressierte Persönlichkeit.

Aufgaben:

  • Selbstständige Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnungen für alle Beschäftigten in unterschiedlichen Kollektivverträgen
  • Personaladministration wie Abwicklung von Ein- und Austritten, Vertragserstellung, Schreiben von Bestätigungen, Kommunikation mit externen Stellen, Ansuchen diverser Genehmigungen, Abrechnung von Dienstreisen sowie allgemeine Assistenz-Tätigkeiten
  • Unterstützung im Bereich Zeiterfassung
  • Ansprechpartner bei arbeits-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Personalprozesse und –standards sowie in Personalprojekten und Personalentwicklungsmaßnahmen

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und abgeschlossener Personalverrechnerkurs mit Prüfung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse und umfassende Erfahrungen in den Bereichen Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse und in mindestens einer Lohnsoftware
  • Präzise, schnelle Arbeitsweise auch unter engen zeitlichen Vorgaben
  • Belastbare, zuverlässige Persönlichkeit, hohe Teamfähigkeit, Diskretion
  • Freude an der Arbeit in einem sich laufenden verändernden Umfeld (rechtliche Rahmenbedingungen etc.)
  • Gute Englischkenntnisse

Die Position ist als Karenzstelle ausgeschrieben und vorerst auf ein Jahr befristet mit der Möglichkeit der Weiterbeschäftigung.

Es erwartet Sie ein breitgefächertes verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeit in einem dynamischen, wertschätzenden Arbeitsumfeld. Jahresbruttogehalt ab EUR 35.000,- (auf Vollzeitbasis). Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Kontaktaufnahme bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Interesse und Eignung) –per E-Mail – bis spätestens Sonntag, 15.04.2017 an: Frau Mag. Manuela Dolliner, Personalleitung, mail: personal@landestheater.at.

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Rennweg, 6020 Innsbruck, Österreich)
Kategorie Personalwesen
Anstellungsart Vollzeit, Befristet
Mindestgehalt brutto in € 2,500.00
Erforderliche Sprache Deutsch, Englisch
Aktivierungsdatum 24.03.2017
Kontakt anzeigen

Kontakt

Tiroler Landestheater und Orchester GmbH

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

BUCHHALTER (M/W)

Catro Personalberatung und Media GmbH

Ein renommiertes Tiroler Dienstleistungsunterne...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Mitarbeiter Human Resources (w/m), Lohnverrechnung und Fortbildungsorganisation

BE-terna

Unsere Projekte sind vielfältig - unser Team is...
Bezirk Innsbruck-Stadt


ASSISTENT/IN DER PERSONAL- UND VERTRIEBSLEITUNG

TT-Anzeigen

Die Reform Martin GmbH ist ein dynamisches Fami...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt