Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

MitarbeiterIN zur Verstärkung unserer Buchhaltungsabteilung

Amraser Str., 6020 Innsbruc... | Anzeigen-ID: 1381504
Dieses Jobangebot ist vor 48 Tagen ausgelaufen

Als eine der größten gewerblichen Immobilienverwaltungen Westösterreichs (Standort: Innsbruck) suchen wir für unser Team eine/einen

MitarbeiterIN zur Verstärkung unserer Buchhaltungsabteilung in Innsbruck

Ihre Aufgaben:

  • Durchführen von Buchungen der laufenden Debitoren und Kreditorenumsätze (zB Rechnungen, Mieteingänge, Betriebskosten)
  • Finanzbuchhaltung
  • Bezahlung der geprüften Eingangsrechnungen
  • Lohnverrechnung
  • Erstellung und Versand der 1/4-jährlichen Hauseigentümerabrechnungen
  • Erstellung, Übermittlung und Bezahlung von Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Mahnwesen und Bearbeitung von Rückfragen dazu
  • Ablage- und Archivierungsarbeiten, selbstständigen Führen von Kundengesprächen und Korrespondenzen
  • Ablage- und Archivierungsarbeiten
  • Eventuell Erstellung von Mieter- und Wohnungseigentümerabrechnungen und Bearbeitung von Rückfragen dazu
  • EDV-Kenntnisse und Buchhaltungskenntnisse erforderlich (Wir arbeiten mit einer Standardsoftware für Immobilienverwaltung)

    Wir bieten Ihnen:

  • eine Anstellung im Ausmaß von 40 Stunden
  • eine umfassende Einschulung sowie zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein monatliches Bruttogehalt in der Höhe von € 1.800,00, wobei Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Berufserfahrung und Qualifikation gegeben ist.

    Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Unterlagen erbeten an immo@mollundpunt.at

    Immobilienverwaltung Dr. Moll & Punt OHG

    Amraser Straße 63

    6020 Innsbruck

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Amraser Str., 6020 Innsbruck, Österreich)
Kategorie Rechnungswesen / Controlling / Kostenrechnung
Anstellungsart Vollzeit
Mindestgehalt brutto in € 1,800.00
Erforderliche Sprache Deutsch
Aktivierungsdatum 04.01.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungseinrichtungen in Tirol

Fachliches Wissen kann bereits nach 5 Jahren seine Halbwertszeit erreichen. Eine Weiterbildung steigert Ihre beruflichen Erfolge. Wir haben im folgenden Artikel zusammengefasst, welche Weiterbildungseinrichtungen es in Tirol gibt.

Tipps für die Gehaltsverhandlung von Unternehmenstrainer Gerald Kern

Gehaltsverhandlungen werden oft als ein heikles Thema wahrgenommen. Der Profi erklärt, wie man eine Strategie für die Gehaltsverhandlung ausarbeiten kann.

Alles richtig gemacht? Tiroler Persönlichkeiten und ihr Werdegang

Tiroler Persönlichkeiten blicken auf ihre Ausbildung und ihren Werdegang zurück, teilen Erfahrungen, erzählen von Schlüsselmomenten in ihrer Laufbahn und geben ihre Lektionen für Bildung und Beruf mit.

Kontakt anzeigen

Kontakt

Dr. Moll & Punt OHG

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

(Bilanz-)Buchhalter/in Vollzeit

Hechenbichler GmbH

Wir sind ein international tätiges Familienunte...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Allrounder/in als Assistent/in der Geschäftsleitung

TT-Anzeigen

Der Verein RollOn Austria (www.rollon.at) sucht...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Allrounder/in als Assistent/in der Geschäftsleitung

TT-Anzeigen

Der Verein RollOn Austria (www.rollon.at) sucht...
Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt