Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

MitarbeiterInnen für den gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege

Bezirk Kufstein
Dieses Jobangebot ist vor 2165 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 1099256

Von der Stadtgemeinde Kufstein werden für die Altenwohnheime Zell und Innpark

 

MitarbeiterInnen für den gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege

 

zur Nach- und Neubesetzung aufgenommen.

 

Voraussetzungen für die Anstellung sind insbesondere

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Diplomierte/r Gesundheits- und KrankenpflegerIn,
  • Einfühlungsvermögen und Verständnis bei der Pflege der BewohnerInnen, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und die Bereitschaft im Schicht- und Wechseldienst zu arbeiten,
  • die Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung, Organisationstalent und die Fähigkeit, eigenständig, selbstverantwortlich und strukturiert zu arbeiten sowie ein hohes Maß an Eigenmotivation,
  • bei männlichen Bewerbern der abgeleistete Präsenz- oder Zivildienst

 

Wir bieten

  • ein freundliches und aufgeschlossenes Mitarbeiterteam, ein angenehmes Betriebsklima,
  • eine flexible Gestaltung des Beschäftigungsausmaßes (Voll- oder Teilzeit möglich),
  • die Möglichkeit von Fort- und Weiterbildungen nach Maßgabe der dienstlichen Erfordernisse,
  • eine moderne, EDV-gestützte Pflegedokumentation,
  • Arbeiten in schönem und zweckmäßigem Ambiente

 

Die Anstellung erfolgt zu den bei der Stadtgemeinde Kufstein üblichen Bedingungen in einem privatrechtlichen Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2012 – G-VBG 2012. Das Mindestentgelt beträgt bei 40 Wochenstunden (= Vollbeschäftigung) monatlich € 2.260,39 brutto. Das angeführte Mindestentgelt kann sich auf Grund von gesetzlich anrechenbaren Vordienstzeiten oder sonstiger variabler Zulagen, die mit dieser Verwendung verbunden sind, erhöhen.

 

Auf § 2 des Gemeinde-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 in Verbindung mit § 7 des Landes-Gleichbehandlungsgesetzes 2005 wird hingewiesen.

 

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis

 

14.12.2016

 

an das Stadtamt Kufstein, 6330 Kufstein, Oberer Stadtplatz 17, oder
mittels E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien) an:

personal@stadt.kufstein.at

 

Nähere Auskünfte erteilen:

- der Heimleiter, Herr Werner Mair, BEd, 05372/602 DW 701,

- die Pflegedienstleitung Zell, Herr Helmuth Gwercher, 05372/602 DW 710 oder

- die Pflegedienstleitung Innpark, Herr Franz Vadasz, 05372/602 DW 772 sowie

- der Leiter des städtischen Personalamtes, Herr Mag. Hans Dallago, 05372/602 DW 912

Kufstein, November 2016

 

Der Bürgermeister:

 

Mag. Martin Krumschnabel

Arbeitsort Bezirk Kufstein
Kategorie Medizinische und soziale Berufe
Wellnessberufe
Anstellungsart Vollzeit, Teilzeit
Mindestgehalt brutto in € 2,260.00
Erforderliche Sprache Deutsch
Aktivierungsdatum 25.11.2016
Job-Blog Mehr Artikel

Die Psyche in Bewegung bringen

Als Psychotherapeutin weiß Viktoria Agnes Huber die Leiden ihrer Patienten zu lindern. Sie setzt dabei vor allem auf den Körper.

Mit der Tiroler Tageszeitung und der BeSt³ zum richtigen Job

Die Tiroler Tageszeitung und die Berufs- und Bildungsmesse BeSt³ unterstützen junge Menschen bei der Berufs- und Bildungswahl – unter anderem mit kostenlosen Bewerbungsfotos.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Kontakt

Stadtgemeinde Kufstein

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

DaF/DaZ-Trainer*Trainerin ab 2023

ibis acam Bildungs GmbH

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stad...


Das Aufbauwerk der Jugend sucht Verstärkung...

TT-Anzeigen

Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Kufstein


Case Manager*in für fit2work

ÖSB Gruppe Management GmbH

Kirchbichl, Österreich, Tirol, Bezirk Kitzbü...


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt