Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Pädagogische Fachkraft m/w/d (Kranken-/Urlaubsvertretung)

Bezirk Innsbruck-Stadt | Anzeigen-ID: 2401788
Dieses Jobangebot ist vor 411 Tagen ausgelaufen
Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

MUKKI – so heißt die neue Kinderbetreuungseinrichtung der Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV), die ab September 2020 im Herzen von Innsbruck ihren Betrieb aufnehmen wird. Gesundheit, Bewegung und Kreativität stehen im Fokus des modernen, pädagogischen Konzepts.
Für die Neueröffnung suchen wir ab September 2020 auf geringfügiger Basis eine:

Pädagogische Fachkraft w/m/d

(KRANKEN-/­URLAUBSVERTRETUNG)

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene anerkannte Ausbildung für den pädagogischen Bereich (Kinderkrippe oder Kindergarten)
  • Berufserfahrung im Kleinkindbereich
  • Verantwortungsbewusstsein, Offenheit, Empathie und Kreativität
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Das erwartet Sie:

  • Variierende Arbeitszeiten aufgrund von Krankenständen oder Urlauben der MitarbeiterInnen
  • Unterstützung des pädagogischen Personals bei den pädagogischen und betreuenden Aufgaben, unter Berücksichtigung der pädagogischen Wertehaltung der Kinderbetreuungseinrichtung
  • Qualitätsvolles, abwechslungsreiches, kreatives, und naturbezogenes Arbeiten mit Kleinkindern

Wir bieten Ihnen für diese Aufgabe ein Bruttojahresgehalt in Vollzeit laut Banken-Kollektivvertrag ab 31.353,84 Euro und attraktive Zusatzleistungen. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu allen Details und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Sonstige, Andere Dienstleistungen
Aktivierungsdatum 11.04.2020
Job-Blog Mehr Artikel

Die erfolgreichsten Unternehmen Tirols

Die Liste der starken Tiroler Unternehmen ist lang und es kommen stets neue, erfolgreiche Firmen dazu. Sechs dieser Firmen möchten wir Ihnen hier näher vorstellen.

Jobportrait: Uhrmacher - Das Uhrenhandwerk in den Adern

Uhrmacher wie Norbert Huber zerlegen, reparieren, reinigen und justieren Uhren. Dabei arbeiten sie mit feinsten Werkzeugen.

Gute Mitarbeiter sind kostbar, gesunde erst recht

Businesscoach Brigitte Zadrobilek appelliert an die Führungskräfte in Unternehmen, gerade jetzt in der Krise in Schulungen für die Mitarbeitergesundheit zu investieren.

Kontakt

Bank für Tirol und Vorarlberg AG

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

FREIZEITPÄDAGOG*IN (M/W/D)

TT-Anzeigen

Bezirk Innsbruck-Stadt, Bezirk Innsbruck-Lan...


Versicherungsmanagement-Trainee in Innsbruck

TIROLER VERSICHERUNG V.a.G.

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Vertriebscoach in Innsbruck

TIROLER VERSICHERUNG V.a.G.

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt