Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Personalcontrollerin/Personalcontroller Junior, MEDI-18412

Bezirk Innsbruck-Stadt + weitere
Bezirk Innsbruck-Land
Dieses Jobangebot ist vor 22 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2488659
Personalcontrollerin/Personalcontroller Junior

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine motivierte und engagierte Mitarbeiterin/einen motivierten und engagierten Mitarbeiter.

Personalcontrollerin/Personalcontroller Junior


Abteilung Personal, Beschäftigungsausmaß 40 Stunden/Woche, ab sofort

Ihr Aufgabenbereich

  • Mitwirkung beim laufenden HR-Reporting
  • Mitwirkung bei der Entwicklung
  • Implementierung und Monitoring von Personalkennzahlen
  • Erstellung und Aufbereitung von Ad-hoc-Auswertungen
  • Mitwirkung bei Projekten im HR-Bereich

Wir freuen uns auf

  • abgeschlossenes Bachelorstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
  • einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse der universitären Strukturen

Sie erwartet

Im Zentrum Tirols gelegen, bieten wir beste Rahmenbedingungen an einem attraktiven Standort, einen sicheren und langfristigen Arbeitsplatz, ein wertorientiertes Arbeitsumfeld, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten, die Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie zahlreiche (freiwillige) betriebliche Zusatzleistungen.

Für die vorgesehene Verwendungsgruppe IIIb beträgt das kollektivertragliche Mindestentgelt derzeit € 2.528,80 brutto pro Monat (14 x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Berufserfahrung vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Die rechtsverbindliche und vollständige Ausschreibung dieser Stelle finden Sie im jeweiligen Mitteilungsblatt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (im PDF-Format) senden Sie bitte bis zum 07.09.2022 (einlangend) unter der Angabe der Kennzahl MEDI-18412 per E-Mail an: bewerbung@i-med.ac.at

Die Medizinische Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und beim allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE BEWERBUNG!

Job-Blog Mehr Artikel

Welche Jobs wurden im ersten Halbjahr 2022 gesucht?

Die Arbeitswelt befindet sich in stetigem Wandel. Jobs.tt.com hat untersucht, welche Job-Kategorien in Tirol in der ersten Jahreshälfte 2022 am stärksten gesucht wurden. Ganz oben stehen Verwaltungsberufe sowie medizinische und soziale Berufe.

Umfrage: Die besten Arbeitgeber Österreichs

Um neue Mitarbeiter zu gewinnen und halten zu können, müssen Arbeitgeber einiges bieten. Welche Firmen das in Österreich am erfolgreichsten tun, zeigt eine neue Umfrage.

Kunst aus vielen Blickwinkeln sehen

Kunsthistorikerinnen wie Lisa Krabichler verfügen über die Kompetenz, Kunst und Architektur zu verstehen, einzuordnen und zu beschreiben.

Kontakt

Medizinische Universität Innsbruck

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Mitarbeiter/in (m/w/x) für das Referat „Haushaltswesen und Controlling“

Stadt Innsbruck

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Personalverrechner (m/w/d)

conSALT Personalmanagement GmbH

Bezirk Innsbruck-Land


Buchhaltung | Personalverrechnung

Tyroconsult Steuerberatungs- und Revisionsgesellschaft m.b.H.

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt