Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Praktikum: Projektmitarbeiter/-in Umstellung von CSD-Kommunikationseinrichtungen der Stromversorgung ab 20h/Woche, max. 2 bis 4 Monate

Asien | Anzeigen-ID: 2332615
Dieses Jobangebot ist vor 2 Tagen ausgelaufen

 

 

Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!


Praktikum: Projektmitarbeiter/-in bei der Umstellung von CSD-Kommunikationseinrichtungen der Stromversorgung

ab 20h/Woche, max. 2 bis 4 Monate


Im Fest- und Mobilfunknetz wird derzeit ein Technologiewechsel vollzogen. Durch den Trend zur IP-Kommunikation will die IKB einen Schritt voraus handeln und als Verteilnetzbetreiber und Anwender klassischer TK-Sonderdienste, wie z. B. Datenübertragung mittels ZFA-Modems (Zählerfernauslesung), Fuß fassen. Die Umstellung des kanalbasierten "CSD-Übertragungsdienstes" auf IP-basierte Dienste muss bis Ende 2019 abgeschlossen sein.

Nicht nur der Tausch der Kommunikationsmodems, sondern auch die dazu gehörige Bearbeitung in der Softwareinfrastruktur ist für den Projekterfolg wichtig. Nach einer kurzen Einschulung unterstützt Du das IKB-Team bei der Parametrierung und Dokumentation für die Umsetzung.


Deine Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Durchführung des Gerätemanagements
  • Parametrierung von Kommunikationsmodulen mittels Geräteverwaltungs- und Parametriersoftware
  • Testdurchführung der Kommunikationsverbindung
  • Einbindung von neu installierten Kommunikationsmodulen in die Zählerfernauslesesoftware
  • Stammdatenpflege


Dein Profil:

  • Abgeschlossene HTL bzw. laufendes Studium mit geeigneter Fachrichtung (z. B. Elektrotechnik, Informatik etc.) von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Interesse an Geschäftsprozessen
  • Genau und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Umsetzungsstärke


Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiten (nach Vereinbarung)
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • € 1.400,- brutto für 40 Wochenstunden - Teilzeit nach Vereinbarung möglich, mind. 20 Wochenstunden; Dauer zwischen 2 bis 4 Monaten

 

Wenn Du dich angesprochen fühlst, freuen wir uns auf Deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen: karriere@ikb.at

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck. Tel. 0043 512 502 5121

Abteilung

Strom Netz Information

Arbeitsort Asien
Kategorie Absolventen (Uni, FH, o.ä.)
Ferienjobs / Praktika
Sonstige / Andere Dienstleistungen
Mindeste Berufserfahrung nur Praktikum
Mindeste Ausbildung BHS (HTL)
Anstellungsart Teilzeit
Mindestgehalt brutto in € 1,400.00
Aktivierungsdatum 19.06.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Bester Karrierestart in Tiroler Unternehmen

Bildung & Karriere in Tirol hat bei großen Tiroler Unternehmen nachgefragt: Wie stehen momentan die Chancen auf eine Anstellung, welche Eigenschaften sollte man mitbringen und worauf wird bei der Bewerbung wert gelegt?

Tipps für die Gehaltsverhandlung von Unternehmenstrainer Gerald Kern

Gehaltsverhandlungen werden oft als ein heikles Thema wahrgenommen. Der Profi erklärt, wie man eine Strategie für die Gehaltsverhandlung ausarbeiten kann.

Alles richtig gemacht? Tiroler Persönlichkeiten und ihr Werdegang

Tiroler Persönlichkeiten blicken auf ihre Ausbildung und ihren Werdegang zurück, teilen Erfahrungen, erzählen von Schlüsselmomenten in ihrer Laufbahn und geben ihre Lektionen für Bildung und Beruf mit.

Kontakt anzeigen

Kontakt

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt