Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Projekttechniker HKLS-Anlagen (m/w)

Bezirk Innsbruck-Stadt
Dieses Jobangebot ist vor 1244 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 1601119

Projekttechniker HKLS-Anlagen (m/w)

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich HKLS
  • CAD- Kenntnisse
  • Teamfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

WAS SIE ERWARTET:

  • Mitwirkung bei der technischen Projektabwicklung
  • Konzepterstellung
  • Berechnung und Konstruktion von HKLS-Projekten

WAS WIR BIETEN:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Spannende und vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle

ARBEITSORT: Innsbruck

ARBEITSBEGINN: Ab sofort

ENTGELT: Eine adäquate Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Branche sowie Ausbildung und beruflichen Erfahrung der BewerberInnen, somit ist eine Überzahlung des Mindestgrundgehaltes von monatlich brutto EUR 2.100,- auf Basis Vollzeit für diese Stelle gegeben.

KONTAKT:

Wenn Sie Spaß an Technik haben, gerne innovative, technische Lösungen entwickeln, an abwechslungsreichen Projekten interessiert sind und großen Wert auf ein offenes und entspanntes Betriebsklima legen,

SENDEN SIE IHRE AUSSAGEKRÄFTIGE BEWERBUNG AN:

 Birgit Wimmer

Team Support, Back Office

 

 Phone: +43 (0)512 / 36 37 69
 Fax:      +43 (0)512 / 36 39 06
 E-Mail:  birgit.wimmer@m-tech.at

___________________________________________________________________________

 M-Tech Engineering GmbH
 Grabenweg 68 (E3-11) | 6020 Innsbruck | AUSTRIA

 

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Konstruktion, Architektur, Baugewerbe
Handwerkliche Berufe
Mindestgehalt brutto in € 2,100.00
Aktivierungsdatum 03.06.2019
Job-Blog Mehr Artikel

Mit der Tiroler Tageszeitung und der BeSt³ zum richtigen Job

Die Tiroler Tageszeitung und die Berufs- und Bildungsmesse BeSt³ unterstützen junge Menschen bei der Berufs- und Bildungswahl – unter anderem mit kostenlosen Bewerbungsfotos.

Jung, sicherheitsbezogen, loyal

Die nach 1995 Geborenen werden häufig als „Generation Z“ bezeichnet. Sie sind die Neuankömmlinge in der Arbeitswelt. Meinungs- und Jugendkulturforscher Matthias Rohrer erklärt, was sie im Job wollen und brauchen.

Umwerben statt überwachen

Auch wenn es zunehmend mehr technische Möglichkeiten zur Mitarbeiterüberwachung gibt, werden immer weniger dieser Fälle bekannt. Wer als Arbeitgeber attraktiv sein will, verzichtet auf überschießende Kontrollen.

Kontakt

M-Tech GmbH

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

CAM-PROGRAMMIERER (m/w/d)

Rathgeber GmbH

Trientlgasse, 6020 Innsbruck, Österreich, Be...


Elektrotechniker:in Leitstelle Strom Netz

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Innsbruck, Austria, Bezirk Innsbruck-Stadt


Elektro- und Anlagentechniker:in

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Innsbruck, Austria, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt