Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Rechtsberater*in (m/w/d)

Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Österreich)
Dieses Jobangebot ist vor 17 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2477290

Die Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen wurde neu gegründet, um u.a. die Versorgung und Betreuung von Asylwerberinnen und Asylwerbern für den Bund zu übernehmen. Sie steht zu 100% im Eigentum des Bundes und ist auf Gemeinnützigkeit ausgerichtet.

Für den Geschäftsbereich Unabhängige Rechtsberatung suchen wir ab sofort eine*n Rechtsberater*in gemäß §§ 49 und 52 BFA-VG für eine Vollzeitstelle mit Dienstort Innsbruck.

Ihre Aufgaben

  • Asyl- und fremdenrechtliche Beratung von schutzsuchenden Personen und von Personen mit prekärem Aufenthaltsstatus
  • Beratung im Verfahren vor dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl
  • Beratung und Vertretung im Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht
  • Verfassen von Schriftsätzen
  • Vertretung bei Verhandlungen vor dem BVwG
  • Beratungstätigkeit in der BBU Geschäftsstelle, im Polizeianhaltezentrum und in der Justizanstalt

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium an einer österreichischen Universität oder in Österreich nostrifiziertes rechtswissenschaftliches Studium, das im Ausland abgeschlossen wurde
  • Absolvierung der Gerichtspraxis als Rechtspraktikant*in oder Absolvierung vergleichbarer Praktika
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich der asyl- und fremdenrechtlichen Rechtsberatung und -vertretung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven und wertschätzenden Arbeitsumfeld
  • Selbständiges Arbeiten in einer kollegialen Teamstruktur
  • Supervision und Fortbildungen

 

Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt von €3.088,60 auf Vollzeitbasis vorgesehen. Vordienstzeiten erhöhen das Mindestgehalt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an bewerbung@bbu.gv.at.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Österreich)
Kategorie Recht und Steuern
Aktivierungsdatum 10.05.2022
Job-Blog Mehr Artikel

Einblicke: Der Webstack der Tiroler Tageszeitung

Eilmeldungen vervielfachen Besucherzahlen in kurzer Zeit, permanent wechselnde Inhalte sollen in Sekunden verfügbar sein und schnelle Release-Zyklen dürfen eine ständige Verfügbarkeit nicht gefährden: So begegnet die TT diesen Herausforderungen.

Gesucht: Chef(in) mit Empathie

Führungskräfte ohne Empathie werden straucheln, sagt Expertin Claudia E. Gschwind. In Gesprächen mit künftigen Chefs achtet die Headhunterin darauf, wie empathisch ihr Gegenüber ist.

Was die Jungen vom Job wollen

Die nachkommenden Generationen haben andere Erwartungen an ihren Job bzw. Arbeitgeber - worauf Firmen jetzt achten sollten.

Kontakt

BBU GmbH

Mehr anzeigen

Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt