Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Referentin/Referent UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR GYNÄKOLOGISCHE ENDOKRINOLOGIE UND REPRODUKTIONSMEDIZIN

Bezirk Innsbruck-Stadt (Innsbruck, Austria)
Dieses Jobangebot ist vor 138 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 2523797
Referentin/Referent
Header

Referentin/Referent
40 Std./Woche

UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR GYNÄKOLOGISCHE ENDOKRINOLOGIE UND REPRODUKTIONSMEDIZIN
AB SOFORT

Das zählt zu Ihren Aufgaben:

  • Leitung des Chefsekretariats
  • Assistenz der Klinikleitung und Budgetverwaltung
  • Unterstützung bei der Dienstplanung und Arbeitszeitverwaltung
  • Personalagenden der MUI-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • allgemeine Sekretariatsaufgaben in Forschungs- und Wissenschaftsassistenz
  • redaktionelle Arbeit für Publikationen und Studien
  • Organisation der universitären Abläufe in der Klinik
  • Terminverwaltung
  • Klinikkorrespondenz

Das bringen Sie mit:

  • einschlägige Ausbildung oder einschlägige Berufserfahrung
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel)
Benefits

Unser Angebot

Für die vorgesehene Verwendungsgruppe IIIa beträgt das kollektivvertragliche Mindestentgelt derzeit € 2.380,20 brutto (14 x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie durch sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen.

Bewerbungsprozess

Die rechtsverbindliche und vollständige Ausschreibung dieser Stelle finden Sie im jeweiligen Mitteilungsblatt

Ihre aussagekräftige Bewerbung (im PDF-Format) senden Sie bitte bis zum 11.10.2023 (einlangend) unter der Angabe der Kennzahl MEDI-18868 per E-Mail an: bewerbung@i-med.ac.at

Die Medizinische Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen und beim allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.



Job-Blog Mehr Artikel

Alle Infos zu Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsgespräch

Auf jobs.tt.com gibt es zahlreiche Blogartikel mit wichtigen Informationen rund um die Themen Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsgespräch. Hier sind sie alle zusammengefasst.

Alle Infos zur Gehaltsverhandlung

Auf jobs.tt.com gibt es zahlreiche Blogartikel mit wichtigen Informationen rund ums die Thema Gehaltsverhandlung. Hier sind sie alle zusammengefasst.

Gelegenheiten, um Kontakte zu knüpfen

Netzwerken findet nicht nur bei speziellen Veranstaltungen statt. Es kann auch in alltäglichen Situationen passieren.

Kontakt

Medizinische Universität Innsbruck

Mehr anzeigen
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Projektleiter/Niederlassungsleiter (m/w/d)

Catro Personalberatung und Media GmbH

Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Innsbruck-Stadt


Sekretär:in (m/w/d)

GPK Pegger Kofler & Partner Rechtsanwälte GmbH & Co KG

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Mitarbeiter Sales Support (m/w/d)

Prolicht GmbH

6091 Götzens, Österreich, Tirol, Bezirk Reut...


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt