Die Stellenanzeige ist abgelaufen
Suchen Sie in unseren aktuellen Jobanzeigen: neue Suche starten
jobs.tt.com

Regulatorische Risikosteuerung

Bezirk Innsbruck-Stadt
Dieses Jobangebot ist vor 1584 Tagen ausgelaufen Anzeigen-ID: 1488308
Regulatorische Risikosteuerung

 

Regulatorische Risikosteuerung

Die Tiroler Sparkasse ist als Teil der österreichischen Erste-Bank-Gruppe mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, rund 50 Standorten ein führender Partner für Private, Unternehmen und Freie Berufe in der Europaregion Tirol. „Was zählt, sind die Menschen“ – daher setzen wir auch die besten Mitarbeiter ein!

Implementierung regulatorischer Vorgaben in der Bankrisikosteuerung (Teilzeit 50%)

 

SIE...

  • interessieren sich für die Risikosteuerung einer Bank

  • setzen regulatorische Bestimmungen in konkrete Richtlinien oder Maßnahmen für die bankbetriebliche Praxis um

  • arbeiten mit Datenbanken zur statistischen Verarbeitung und dem Reporting von Risikodaten

  • bearbeiten Schadensfälle und Haftungsansprüche gegenüber der Bank

  • leben eine bereichsübergreifende Zusammenarbeit 

WIR...

  • bieten eine außerordentlich interessante Aufgabenstellung und zukunftsorientierte Funktion in einem regulatorischen Umfeld

  • geben Ihnen Rückhalt durch ein erfahrenes und engagiertes Team

  • legen Wert auf Belastbarkeit sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

  • fördern Sie durch ständige Weiterentwicklung ihrer Aufgaben, begleitenden Know-how-Transfer und integrative Mitarbeit in Expertenrunden des Sparkassensektors

 

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Sie! Bewerbungsfrist 08.04.2018

 

Wir bieten marktkonforme und leistungsorientierte Gehälter. Auf Grund der gesetzlichen Informationspflicht geben wir das Mindestgehalt für diese Position lt. Kollektivvertrag mit € 2.565,73 brutto monatlich bekannt. Entsprechend Ihrer persönlichen Kompetenz und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung vorgesehen.

 

www.tirolersparkasse.at/jobs

 

Beschäftigungsausmaß: 19,25 Stunden

Primärer Standort: Innsbruck

Finden Sie uns auf:

 

  Facebook

Arbeitsort Bezirk Innsbruck-Stadt
Kategorie Banking, Finanzen, Versicherung
Mindeste Berufserfahrung 2 Jahre
Mindeste Ausbildung AHS
Arbeitszeit -
Aktivierungsdatum 17.03.2018
Job-Blog Mehr Artikel

Gestalter der Bühnenwelt

Von der Recherche über das Modell bis hin zum Bau der Dekoration: Die Arbeit von Bühnenbildner Helfried Lauckner dauert bis zur Premiere mehrere Monate. Ein „Berufsporträt wiederbesucht“.

Auf Augenhöhe mit Talenten

Ade, Patriarch: Das Rollenbild des Chefs hat sich massiv verändert. Unternehmen können erfolgreichersein, wenn ein aktuelles Führungsverständnis gelebt wird, sagt der Tiroler Berater Albert Eder.

Immer mehr Lehrlinge mit Matura

Im Vergleich zum Mai des Vorjahres haben um 5,6 Prozent mehr junge Menschen eine Lehre begonnen, Auch 450 Maturanten hängten Ausbildung dran.

Kontakt

Tiroler Sparkasse Bankaktiengesellschaft Innsbruck

Mehr anzeigen
Mitarbeitervorteile
healthcare.svg Gesundheits-
vorsorge
medical-care.svg Betriebsarzt
public-transport.svg Verkehrs-
anbindung
leisure-offers.svg Freizeitangebote
coffee.svg Kaffee
corporate-events.svg Firmenevents
additional-pension.svg Zusatz-
pension
crisis-proof-jobs.svg Krisensichere Jobs
employee-discounts.svg Mitarbeiter-
Rabatte
transport-allowance.svg Verkehrsmittel-
zuschuss
additional-insurance.svg Zusatz-
versicherung
Diese Jobs könnten Sie auch interessieren

Bereichsleiter Finanzen (m/w/d)

TT-Anzeigen

Bezirk Innsbruck-Land, Bezirk Innsbruck-Stadt


Junior Controller (m/w/d)

harry's home holding AG

Innsbruck, Österreich, Bezirk Innsbruck-Stadt


Mitarbeiter Kreditsachbearbeitung - Schule fertig erster Job!

Volksbank Tirol AG

Innsbruck, Austria, Bezirk Innsbruck-Stadt


Brutto-Netto-Rechner

Berechnen Sie Ihr Gehalt